Anstoßzeit des Testspiels in Flensburg vorverlegt

Levent Aycicek, Clemens Fritz und Co. werden am Pfingstmontag eine Stunde früher auflaufen (Foto: WERDER.DE)
Profis
Dienstag, 19.05.2015 // 17:01 Uhr

Das Spiel in Flensburg ist eines von vier Spielen, das die Werder-Profis nach dem Ende der Bundesliga-Saison 2014/15 bestreiten. In den anderen Partien der „Nachspielzeit" treffen die Grün-Weißen auf die Helden11 der Targobank (Sonntag, 24.05.2015, 16 Uhr, im Weser-Stadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit), auf Eintracht Cuxhaven (Freitag, 29.05.2015, 18.30 Uhr, Jahnsportplatz) sowie auf eine Stadtauswahl von Delmenhorst (Samstag, 30.05.2015, 15 Uhr, Delmenhorster Stadion).

Die Anstoßzeit des Testspiels beim TSB Flensburg, das am Pfingstmontag, 25.05.2015, im Flensburger Stadion stattfindet, wurde kurzfristig auf 13 Uhr vorverlegt. Die Partie zwischen dem Aufsteiger in die Schleswig-Holstein-Liga und den Werder-Profis findet damit eine Stunde früher statt als zunächst geplant.