Rückkehrer Caldirola - Pferdekuss stoppt Junuzovic

Luca Caldirola stand am Mittwoch wieder mit den Teamkollegen auf dem Trainingsplatz (Foto: nph).
Profis
Mittwoch, 22.04.2015 // 16:06 Uhr

Innenverteidiger Luca Caldirola ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Nach überstandenen Fußproblemen konnte der Italiener die Vormittagseinheit komplett mit den Teamkollegen absolvieren. Am Nachmittag drehte Caldirola mit Namensvetter Luca Zander individuell einige Laufrunden um den Platz.

Zlatko Junuzovic fehlte dagegen bei der unter Viktor Skripnik traditionellen Doppelschicht zur Wochenmitte. Der Mittelfeldakteur laboriert an einem Pferdekuss am linken Oberschenkel knapp über dem Knie, den er sich beim Nordderby gegen den HSV zuzog.

Ebenso musste Cheftrainer Skripnik auf die längerfristig verletzten Jannik Vestergaard, Santiago Garcia und Fin Bartels sowie die drei deutschen U 20-Nationalspieler Levin Öztunali, Davie Selke und Michael Zetterer verzichten. Das Trio wird am morgigen Donnerstag wieder an der Weser aufschlagen.