Grün-weiße Sommervorbereitung startet mit Trainingslager in Neuruppin

Im Sommer werden sich die Werder-Profis, hier in Belek, zunächst im Trainingslager in Neuruppin vorbereiten (Foto: nph).
Profis
Montag, 23.03.2015 // 17:02 Uhr

Der SV Werder startet mit einem Trainingslager im brandenburgischen Neuruppin in die Saisonvorbereitung 2015/16. Einen Tag nach dem Trainingsauftakt an der Weser geht es für die Grün-Weißen vom 02. bis 07.07.2015 in das erste von insgesamt zwei Trainingslagern der Sommervorbereitung.

Werders Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin, freut sich auf das Übungscamp in der 60 Kilometer nordwestlich von Berlin gelegenen Stadt: „Neuruppin ist eine gute Wahl. Wir finden dort hervorragende Bedingungen vor, um eine erste, wichtige Grundlage für die kommende Saison zu erarbeiten. Und wir können uns den zahlreichen Fans in der Region hautnah präsentieren." Werder wird auf dem Trainingsgelände des Sechstligisten MSV Neuruppin im und am Volksparkstadion trainieren und das „Resort Mark Brandenburg" direkt am Ruppiner See beziehen.

Das erste von zwei Testspielen, die im Rahmen des Trainingslagers stattfinden, ist für Samstag, 04.07.2015, terminiert. Während Ort und Gegner hierfür noch nicht feststehen, geht es am Dienstag, 07.07.2015, um 18.30 Uhr, in die DKB-Arena zum Drittligisten Hansa Rostock.