Dreifacher Spieltag am Pfingstwochenende

Für Levent Aycicek und Co. stehen nach dem letzten Spieltag zwei weitere Partien auf dem Programm (Foto: WERDER.DE).
Profis
Montag, 04.05.2015 // 13:05 Uhr

Nach der Saison ist noch lange nicht Schluss! Der SV Werder wird unmittelbar nach dem letzten Bundesliga-Spieltag bei Borussia Dortmund am Samstag, 23.05.2015, zwei weitere Spiele am Pfingstwochenende bestreiten.

Am Sonntag, 24.05.2015, trifft die Mannschaft von Viktor Skripnik im Weser-Stadion auf die #Helden11, das Gewinnerteam der TARGOBANK-Aktion 2015, bei der sich Hobbyfußballer für ihr Traumspiel gegen den SV Werder bewerben konnten. Die Begegnung wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Einen Tag später, am Pfingstmontag, 25.05.2015, treten die Grün-Weißen zur Feier des 150-jährigen Vereinsjubiläums beim TSB Flensburg zum Testspiel an. Die Partie gegen den Verbandsligisten aus Schleswig-Holstein beginnt um 14 Uhr im Flensburger Stadion. Informationen zum Ticketverkauf gibt es in den kommenden Wochen auf www.tsb-fussball.de.