Di Santo für "Tor des Monats März" nominiert

Abgezockter Schuss, abgezockter Jubel danach: Franco Di Santo feiert seinen Treffer gegen Freiburg (Foto: nph).
Profis
Sonntag, 05.04.2015 // 09:57 Uhr

Ab sofort und bis Samstag, 11.04.2015, können alle Werder-Fans mithelfen, den 12. Saisontreffer des Argentiniers an die Spitze dieser Wahl der ARD "Sportschau" zu voten.

Das Traumtor von Franco Di Santo in der 35. Minute gegen den SC Freiburg sicherte dem SV Werder einen ganz wichtigen Auswärtssieg. Und hat nun sogar noch ein positives Nachspiel: Denn der Schlenzer vom linken Strafraumeck in den rechten oberen Winkel steht bei der ARD "Sportschau" zur Wahl zum "Tor des Monats März".

Einfach telefonisch die 01371/36900-2 wählen (14 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend) oder hier online abstimmen. Das "Tor des Monats März" wurde am Samstagabend, 04.04.2015 in der ARD-Sportschau vorgestellt.

Die nominierten Treffer in der Übersicht:

Tor 1: Michael Freudlsperger, am 22.03.15 in der Halbzeitpause des Bundesliga-Spiels FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach.

Tor 2: Franco Di Santo, Werder Bremen, am 07.03.15 im Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg in der 35. Minute zum 0:1 Endstand.

Tor 3: Gary Kagelmacher, TSV 1860 München, am 08.03.15 im Spiel der 2. Bundesliga gegen den SV Sandhausen in der 33. Minute zum 1:1, Endstand 2:3.

Tor 4: David Alaba, FC Bayern München, am 04.03.15 im DFB-Pokal-Spiel gegen Eintracht Braunschweig in der 45.+1 Minute zum 1:0, Endstand 2:0.

Tor 5: Sören Eismann, FC Carl Zeiss Jena, am 29.03.15 im Halbfinale des Landespokals Thüringen gegen Einheit Rudolstadt in der 77. Minute zum 1:2 Endstand.