Doppeltes digitales Debüt mit Sternberg

Janek Sternberg wird am Mittwochnachmittag zum ersten Mal die Fragen der Fans via Twitter beantworten (Foto: nph).
Profis
Dienstag, 07.04.2015 // 16:58 Uhr

Auf die Werder-Fans wartet am Mittwoch, 08.04.2015, eine gleich zweifache digitale Premiere mit Janek Sternberg. Der Linksverteidiger wird sich nach dem Nachmittagstraining Zeit nehmen, um erstmals in einem Twitter-Chat die Fragen der grün-weißen Anhänger zu beantworten. Los geht es um circa 16.45 Uhr auf dem offiziellen Twitter-Profil des SV Werder, Fragen können aber schon jetzt mit dem Hashtag #FragJanek gestellt werden.

Besonderes Highlight der Aktion: Das Twitter-Chat-Debüt Sternbergs wird erstmals auch als kostenloser Live-Stream übertragen. Mit Periscope, dem neuen Livestreaming-Tool von Twitter, können Fans den Chat als Video in Echtzeit und in voller Länge verfolgen. Follower des SV Werder auf Twitter werden informiert, sobald der Live-Stream startet und können interaktiv - auch mobil - Kommentare und Likes abgeben.

Das kann Periscope: Für Smartphone-Nutzer bietet Periscope die Möglichkeit, Videos direkt aufzunehmen, ohne zeitliche Verzögerungen zu teilen und über Twitter nicht nur auf den eigenen Livestream aufmerksam zu machen, sondern sich auch mit den Zuschauern auszutauschen. Periscope ist für iOS-User im App Store zum Gratis-Download verfügbar. Unterstützt wird die App ab der Version iOS 7.1. Für Android-Nutzer ist Periscope noch nicht verfügbar. Folge @werderbremen auf Periscope!