Kurzpässe: Extraschicht und Entschuldigung

Keine Ruhepause: Luca Caldirola stand auch am trainingsfreien Dienstag mit dem Ball am Fuß auf dem Platz (Foto: nph).
Profis
Mittwoch, 18.03.2015 // 12:42 Uhr

+++ Caldirola mit Extraschicht: Was macht Luca Caldirola an einem trainingsfreien Tag? Er geht auf den Trainingsplatz und legt eine Extraschicht ein. So geschehen am Dienstag, als der Italiener mit Kumpel Alejandro Gálvez sowie den weiteren Rekonvaleszenten Melvyn Lorenzen, Özkan Yildirim und Julian von Haacke eine individuelle Einheit absolvierte. Nach dem Training sendet ein sichtlich zufriedener Caldirola seine Trainings-Grüße aus der Kabine in die Werder-Welt. +++

+++ Jetzt auch offiziell „offiziell"! Fast 40.000 Follower folgen dem SV Werder auf der Foto-Plattform Instagram für exklusive Einblicke rund um das Team von der Weser. Sie können sich ab sofort noch sicherer sein, dass die Bilder auch wirklich von Werder kommen. Die Echtheit des grün-weißen Profils wurde von Instagram mit einem offiziellen blauen Häkchen, dem Symbol für verifizierte Accounts, versehen. Sicher ist sicher... +++

+++ Weltmeisterliche Geste: Ein kurzer Disput zwischen Münchens Innenverteidiger Jerome Boateng und einem Balljungen war einer der Aufreger beim Spiel des SVW gegen Bayern München. Im Eifer des Gefechts warf Sehmus Keskin dem spanischen Nationalspieler Juan Bernat einen neuen Ball zu, Boateng interpretierte die Situation falsch und beschwerte sich lautstark beim Balljungen. Nach dem Spiel folgte dann am Bayern-Bus die Versöhnung, als Keskin zur Entschuldigung Boatengs das Trikot vom FCB-Spieler persönlich überreicht bekam. WERDER.DE meint: So geht weltmeisterliches Fair-Play. +++

+++ Ticket-Börse für Mainz: Es war der Wendepunkt der Saison. Am 10. Spieltag holten die Grün-Weißen mit dem 2:1-Auswärtserfolg in Mainz den ersten Sieg der Saison. Nach der anstehenden Länderspielpause steht am Samstag, 04.04.2015 um 15.30 Uhr das Rückspiel im Weser-Stadion auf dem Programm. Für das Heimspiel gegen die Rheinhessen ist nun die Online-Ticketbörse gestartet. Dort haben Fans die Möglichkeit, ihre Dauerkarten für einzelne Werder-Heimspiele legal zum Weiterverkauf anzubieten, falls sie am Spieltag verhindert sind. Hier geht's zur Ticketbörse! +++

+++ „Brust breit, aber nicht Nase hoch": Dieses Zitat von Cheftrainer Viktor Skripnik kam auch bei der WERDER Fan-Welt so gut an, dass diese direkt ein passendes Shirt in die Regale legte. Für den Werder-Preis von 18,99 Euro ist das „Brust-breit"-Shirt in der Fan-Welt am Weser-Stadion und im Online-Shop erhältlich. Eine perfekte Investition für den kommenden Sommer. +++