Kurzpässe: Anstoßzeit für Leicester-Test fixiert

Test im King Power Stadium: Werder tritt Samstag beim englischen Erstliga-Aufsteiger Leicester City an.
Profis
Montag, 04.08.2014 // 15:05 Uhr

+++ Die Anstoßzeit für den Leicester-Test steht: Am kommenden Samstag, 09.08.2014, gilt es für den SV Werder sich im letzten Testspiel der Vorbereitung gegen Leicester City den Feinschliff zu verpassen. Die Anstoßzeit für die Partie gegen den englischen Erstligisten steht fest. Um 15 Uhr Ortszeit (16 Uhr Bremer Zeit) erfolgt der Anpfiff im King Power Stadium. Direkt nach Spielende geht es für die Elf von Robin Dutt mit dem Flieger zurück an die Weser. +++

+++ Regeneration am Montag: Zum Wochenstart dürfen die Werder-Profis ihren Muskeln eine kurze Erholungspause gönnen. Der aktuelle Trainingsplan sieht einen Regenerationstag vor. Am Dienstag stehen Obraniak, Elia und Co. dann aber wieder auf dem Platz - und zwar gleich doppelt. Um 10 Uhr und um 15.30 Uhr zitiert Robin Dutt die Jungs auf den Rasen. Beide Einheiten sind öffentlich. +++

+++ Hunt zum Spieler der Saison 2013/14 gekürt: Werders ehemalige Nummer 14 wurde von den Fans zum „Volkswagen Spieler der Saison 2013/14" gewählt. Hunt erzielte in der letzten Spielzeit sieben Tore und steuerte neun Assists bei. Er war damit Werders Top-Scorer. Bei der Abstimmung auf dem offiziellen Facebook-Profil der Grün-Weißen gab es ein exklusives Meet & Greet inklusive Stadionführung mit Marco Bode zu gewinnen. Präsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer sowie Ehrenspielführer Bode begrüßten die glücklichen Gewinner persönlich und platzierten gemeinsam die Plakette in der Vitrine des WUSEUM. Ab sofort ist die „Hunt"signierte Ehrentafel im Werder-Museum zu besichtigen. +++

+++ Schröders Premiere im „Sportblitz": Werders neuer Direktor Rouven Schröder hatte gestern einen Tag voller Premieren. Seinem ersten „Tag der Fans" und dem Debüt im Weser-Stadion folgte der erste Besuch im „Sportblitz" auf Radio Bremen TV. Mit Moderatorin Pascale Ciesla sprach Schröder über den 3:0-Sieg, seine ersten Wochen in der Hansestadt und vieles mehr. Wer das Interview verpasst hat, kann es sich hier in voller Länge anschauen. +++

+++ Ehrung für den Europameister: Kurz vor dem Anpfiff des Chelsea-Spiels wurde es am Sonntag im Weser-Stadion schon einmal richtig laut. Für den Gewinn der U 19-Europameisterschaft und die Torjägerkanone wurde Werders Youngster Davie Selke geehrt. Mit Collage und Blumenstrauß würdigte die Geschäftsführung die Leistung des 19-jährigen Talents, der beim anschließenden Test nach den Anstrengungen der EM aber erstmal auf der Bank Platz nehmen durfte. +++

+++ Profil zeigen: Für den neuen Fan-Welt-Katalog hat Werder die Spieler ganz nah vor die Kamera geholt. Herausgekommen sind sehr persönliche Portraits von Fritz, Garcia und Co. Zu sehen gibt es die Bilder vom Shooting - gemeinsam mit der brandneuen Werder-Kollektion - im offiziellen Katalog der WERDER Fan-Welt. Seit dem gestrigen Sonntag gibt es den über 60 Seiten dicken Katalog kostenlos in der Fan-Welt zum Mitnehmen oder online zum Durchblättern und Stöbern. +++ 

++ Komm in die Fan-Welt und wirf einen Blick ins Stadion! In den Sommerferien ist die Stadionblicktür den ganzen Tag (montags bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 15.30 Uhr, ausgenommen Heimspieltage), für euch geöffnet. Lasst die grün-weiße Spielstätte in einem ruhigen Moment auf euch wirken und gewinnt unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst!" tolle grün-weiße Preise wie zum Beispiel ein Trikot mit den Unterschriften der Profis. Also einfach vorbei kommen, mitmachen und gewinnen! +++

von Yannik Cischinsky