Kurzpässe: Zurück auf heimischem Geläuf

Profis
Mittwoch, 30.07.2014 // 17:27 Uhr

+++ Zurück auf Bremer Boden: Am Mittwochnachmittag ging es für die Werder-Profis erstmals nach dem Trainingslager im Zillertal auf heimischen Geläuf zur Sache. Bei besten äußerlichen Bedingungen und einem prallgefüllten Zuschauerrang ließ Trainer Robin Dutt sein Team im Training schwitzen. Wieder mit dabei war auch Marnon Busch. Der 19-jährige Abwehrspieler konnte die gesamte Trainingseinheit absolvieren, nachdem er am Samstag wegen Knieproblemen das Training vorzeitig abbrechen musste und seitdem pausierte. +++ 

+++ Schießt Selke Deutschland zum Titel? Diese Frage kann spätestens am Donnerstagabend beantwortet werden. Nachdem die grün-weiße Sturmhoffnung bereits am Montag beim 4:0-Halbfinalerfolg gegen Österreich das DFB-Nachwuchsteam auf Siegkurs brachte, will Selke auch im EM-Finale gegen Portugal knipsen. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr und kann live bei Eurosport verfolgt werden. +++

+++ Die Premiere naht: Während der neue Rasen auf den Trainingsplätzen bereits am Mittwoch seinen ersten Härtetest hatte, steht die Premiere des neuverlegten Stadionrasens erst noch bevor. Am Sonntag beim Spiel gegen den FC Chelsea wird das Grün im Weser-Stadion zum ersten Mal bespielt. Seit knapp zweieinhalb Woche wurde der Rasen, der nach über drei Jahren ausgetauscht wurde, von Werder-Greenkeeper Sebastian Breuing und seinem Team gehegt und gepflegt. Eine Arbeit, die sich gelohnt hat. „Unter Berücksichtigung der Witterungsbedingungen als der Rasen verlegt wurde, bin ich mit dem jetzigen Zustand des Grüns zufrieden", sagt Breuing und ergänzt schmunzelt: „Und grün ist er auch." +++

+++ Schiri aus dem Werder-Land: Harm Osmers heißt der Referee für das Testspiel-Highlight gegen den FC Chelsea. Der 29-Jährige aus dem Werder-Landkreis Verden ist seit 2009 DFB-Schiedsrichter und debütierte im Jahr 2011 in der 2. Bundesliga. Seitdem kam Investitionscontroller Osmers, der für den SV Baden pfeift, zu 28 Einsätzen in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Tickets für das Spiel gegen den englischen Top-Klub gibt es hier.  +++

+++ Bruns im Blitz: Am Freitagabend startet Werders U23 in die neue Pflichtspielsaison. Bevor es beim Auswärtsspiel in Braunschweig um wichtige Punkte für das Team von Viktor Skripnik geht, ist U23-Kapitän Florian Bruns am Mittwochabend, ab 18.06 Uhr, im TV-Studio zu Gast. Im Sportblitz von Radio Bremen TV spricht Bruns über die Ziele der neuen Saison und seine Erfahrungen mit den grün-weißen Jungprofis. +++

+++ Das Trio ist komplett: Am Donnerstag ist es endlich soweit. Dann gibt es in der WERDER Fan-Welt und im Online-Shop endlich das neue Auswärtstrikot des SVW zu erwerben. Nachdem das Home- und Event-Trikot bereits im Verkauf sind, wird die Werder-Trikotkollektion für die Saison 2014/2015 damit komplettiert. +++