Kurzpässe: Revolverheld heizt Werder-Fans ein

Treten zum Dank im Weser-Stadion auf: Die Sieger des Bundesvision Song-Contests, Revolverheld (Foto: Schnermann)
Profis
Montag, 22.09.2014 // 14:02 Uhr

+++ Revolverheld im Weser-Stadion: Gemeinsam für Bremen! Unter diesem Motto unterstützten die Grün-Weißen am Samstagabend die Band Revolverheld beim Bundesvision Song-Contest. Und tatsächlich räumte die vier Jungs mit Frontsänger und Werder-Fan Johannes Strate den ersten Platz ab. Als Dank spielt die Band am Dienstagabend rund eine Viertelstunde vor Anpfiff im Bremer Weser-Stadion. Für alle, die neben einem packenden Flutlichspiel gegen Schalke 04 auch den Auftritt der fünf Nordlichter nicht verpassen wollen, gibt es noch Tickets. Sowohl im Ticketcenter, als auch online können die Karten bestellt werden oder über die Print@Home-Option bequem zu Hause ausgedruckt werden. Zusätzlich haben ab 17 Uhr auch die Tageskassen am Stadion geöffnet. +++

+++ Zeigt her euer herbstliches Werder-Outfit! Passend zum Herbstanfang am Dienstag sucht der SVW gemeinsam mit seinem Partner Volkswagen das kreativste Werder-Herbst-Outfit. Von 18 bis 19 Uhr haben alle Werder-Fans die Möglichkeit, auf dem Kassenvorplatz am Volkswagen-Stand ihr Outfit zu präsentieren. Von einer Jury werden die kreativsten Outfits für die „Endrunde" ausgewählt. Die drei Besten dürfen in der Halbzeitpause beim Elfmeterschießen den Sieger unter sich ausmachen. Der Sieger darf mit drei Freunden zum Auswärtsspiel in Wolfsburg in einem Volkswagen Golf Sportsvan anreisen und die Mannschaft auch in der Volkswagen Arena unterstützen. Außerdem wird Fabian Ernst um 18.30 Uhr zum Talk am VW-Stand eintreffen. Anschließend stehen er und Ehrenspielführer Marco Bode für Fotos und Autogramme zur Verfügung. +++

+++ Jubiläumstor durch Selke: Nach drei Minuten erfüllte sich Youngster Davie Selke in Augsburg einen Traum - sein allererstes Bundesligator. Damit ist der Nachwuchsstürmer neben Assani Lukimya der einzige Werderaner, der in dieser Spielzeit schon in Pokal und Liga traf. Und: sein Führungstreffer war gleichzeitig ein Rekordtor. Selke geht als 200. Spieler in die Geschichtsbücher ein, der für den SVW in der Bundesliga knipste. Glückwunsch, Davie! +++

+++ Werder gehört in China zur europäischen Spitzengruppe: Der SV Werder schneidet einer neuen Erhebung von RESULT Sports zu Folge in den chinesischen Netzwerken sehr gut ab. Im Vergleich der europäischen Fußballteams belegen die Grün-Weißen, die auf Tencent Weibo und Sina Weibo zusammen rund 360.000 Follower haben, in puncto digitale Reichweite den 17. Platz - direkt hinter dem AC Florenz und vor dem Hamburger SV auf Rang 18. Außerdem weißen die beiden offiziellen Profile des SV Werder mit 170.000 Fans das viertgrößte Wachstum aus. +++

+++ Endlich Heimspiel! Endlich Bremen! Dreimal musste Werder bislang auswärts antreten, doch mit dem Heimspiel gegen Schalke 04 dürfen die Grün-Weißen endlich auch wieder Gäste in der Hansestadt begrüßen. Für alle Auswärtigen, die Bremen näher kennen lernen wollen oder alle Werderaner, die ihre Heimatstadt aus einem anderen Blickwinkel erleben möchten, verlost WERDER.DE drei Exemplare des unkonventionellen Reiseführers „Endlich Bremen!". Einfach eine Mail an neuemedien@werder.de senden und mit etwas Glück jede Menge Insider-Wissen über die Stadt an der Weser gewinnen. +++

Von Yannik Cischinsky