Kurzpässe: Von Rückkehrern, Geburtstagen und Vätern

Clemens Fritz und Jannik Vestergaard werden wieder am Training der Grün-Weißen teilnehmen (Foto: nph).
Profis
Freitag, 10.04.2015 // 11:53 Uhr

+++ Zurück im Training: Sowohl Clemens Fritz, als auch Jannik Vestergaard werden am Freitag um 15 Uhr wieder auf dem Trainingsplatz stehen, wenn Cheftrainer Viktor Skripnik zur vorletzten Einheit vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart bittet. Während sich Innenverteidiger Vestergaard in den letzten Tagen mit einer schweren Erkältung krank melden musste und in dieser Woche noch gar nicht mit den Kollegen trainieren konnte, setzte Kapitän Fritz am Donnerstag aufgrund von Kniebeschwerden aus. Willkommen zurück! +++

+++ Setz ein Zeichen gegen Vorurteile: Am vergangenen Spieltag setzte Werder ein klares Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. In der Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 beteiligten sich die Grün-Weißen an der bundesweiten DFL-Initiative für Integration und Vielfalt und ließen keinen Platz für Gewalt oder Homophobie. Beide Teams liefen zu Beginn des Spiels mit T-Shirts ein, auf denen „MACH EINEN STRICH DURCH VORURTEILE" stand. Alle Werder-Fans haben jetzt die Möglichkeit, zwei dieser T-Shirts zu gewinnen! Auf den T-Shirts befinden sich jeweils Unterschriften von Fin Bartels oder Torhüter Raphael Wolf. Um diese exklusiven Stücke zu gewinnen, müsst ihr nur folgende Frage beantworten: Wie lautete das Motto des letzten Spieltages? Schickt die richtige Antwort mit dem Betreff „Integrations-Spieltag" an gewinnspiel@werder.de. Einseneschluss ist Mtwoch, 15.04.2015, 12 Uhr. +++

+++ Nachwuchs im Hause Mielitz: Der ehemalige Werder-Torhüter ist am Ostersonntag, 05.04.2015 zum ersten Mal Vater geworden. Sebastian Mielitz und Freundin Janina freuten sich über die Geburt ihres Sohnes Moritz Sebastian. WERDER.DE wünscht der kleinen Familie alles Gute für die Zukunft! +++

+++ Lasst Di Santo auf Pizarro folgen: Noch bis Samstag, 11.04.2015, 19 Uhr haben alle Werder-Fans noch die Möglichkeit, Franco Di Santos Traumtor aus dem Spiel gegen den SC Freiburg zum „Tor des Monats" der ARD Sportschau zu wählen! Seine Stimme für den Torjäger der Grün-Weißen kann telefonisch unter 01371/36900-2 (14 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend) oder hier abgegeben werden. +++ 

+++ Doppelter Geburtstag: Beim SV Werder gibt es heute gleich doppelten Grund zum Feiern: Zum einen wird Özkan Yildirim 22 Jahre alt, zum anderen feiert Kult-Physiotherapeut Holger Berger, der seit fast 30 Jahren im Verein ist, seinen 60. Geburtstag! Die Werder-Geschäftsführer Klaus Filbry, Thomas Eichin und Dr. Hubertus Hess-Grunewald ließen es sich nicht nehmen, dem Werder-Urgestein persönliche Glückwünsche zu überbringen. WERDER.DE schließt sich den Glückwünschen für die beiden an und wünscht weiterhin viel Glück und Gesundheit! +++

+++ Kohfeldts Debüt im Sportblitz: Erst Lehrgangsbester bei der DFB-Trainer-Lizenz zum Fußballehrer, jetzt das Debüt im Sportblitz bei Radio Bremen - Werders Co-Trainer Florian Kohfeldt ist derzeit in aller Munde. Am Donnerstag war der 32-Jährige erstmals in einer Fernseh-Sendung zu Gast und redete über seinen rasanten Werdegang als Trainer. Zudem erklärte Kohfeldt, warum er es als Spieler nicht zum Profi geschafft hat. Am Freitag wird der Co-Trainer des SV Werder dann auch in den WERDER.TV-NEWS Rede und Antwort stehen. +++