Busch zurück im Mannschaftstraining

Wieder mit vollem Einsatz dabei: Marnon Busch (r.) im Zweikampf mit Fin Bartels.
Profis
Mittwoch, 01.10.2014 // 14:17 Uhr

Marnon Busch ist am Mittwoch in das Mannschaftstraining zurückgekehrt. Das Werder-Talent absolvierte die Einheit am Vormittag mit dem Team. „Ich bin wieder fit und fühle mich gut. Ich hoffe, dass es für Samstag reicht“, sagte der 19-Jährige, der zu Wochenbeginn mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte.

Ebenso vollständig auskuriert ist Nils Petersen. Der 25-Jährige, der zuletzt leicht angeschlagen pausieren musste, meldete sich bereits am Dienstag zurück. Nebenan arbeiteten Theodor Gebre Selassie und Julian von Haacke weiter an ihren Comebacks. Beide absolvierten eine individuelle Laufeinheit. „Es wird von Tag zu Tag besser“, berichtete Gebre Selassie, der aber gegen Freiburg wohl noch nicht im Kader stehen wird.

Von Erik Scharf