Kurzpässe: Garcia tischt so richtig auf!

Leckere Mittagspause: Santiago Garcia lud die gesamte Mannschaft am Donnerstag zum Grillen ein.
Profis
Donnerstag, 15.05.2014 // 15:54 Uhr

+++ Einmal argentinisches Rumpsteak, bitte: Bevor es für alle Werder-Spieler in den Urlaub geht, hat Santiago Garcia die Mannschaft und den gesamten Betreuerstab zum gemeinschaftlichen Grillen, einem sogennanten "Asado" eingeladen. Im Innenraum des Weser-Stadions versammelten sich Fritz, Hunt und Co. am Donnerstagmittag, um gemeinsam mit dem laufstarken Linksverteidiger Köstlichkeiten aus seiner südamerikanischen Heimat zu verspeisen. WERDER.DE findet: Super Aktion. +++

+++ Im neuen Look: Seit dem 10. Mai erstrahlt die Homepage von Clemens Fritz im neuem Glanz. Unter clemensfritz.de gewährt Werders Mannschaftsführer exklusive Einblicke in das Profigeschäft. „Ich habe mir fest vorgenommen auf meiner Homepage den Fans viele Infos zur Verfügung zu stellen. Technisch ist die Seite so konzipiert, dass ich theoretisch von jedem Ort der Welt aus News Online stellen kann", sagte Fritz auf seiner Website. Neben Bildern und Texten rund um seinen Alltag, informiert der 33-Jährige ebenfalls über seine Stiftung, die bedürftige Kinder und Jugendliche unterstützt. Reinklicken lohnt sich also! +++

+++ OP gut verlaufen: Bereits am Mittwoch wurde Aleksandar Ignjovski an seinem rechten Sprunggelenk operiert. Doch keine Sorge. Per Instagram gab ‚Iggy‘ bereits das Signal, dass die Operation reibungslos verlaufen ist. Wir wünschen dir eine schnelle Genesung, Iggy! +++

+++ Franco im Blitz: Nach seiner Nominierung für den vorläufigen WM-Kader der argentinischen Nationalmannschaft hat Franco Di Santo viel Stress. Bereits am Donnerstagabend geht es für Werders Stürmer in Richtung Heimat. Trotz eines engen Zeitplanes hat sich Werders Nummer 9 die Zeit genommen und ist heute Abend um 18.06 Uhr im Sportblitz bei RadioBremen TV zu Gast. Eindeutige Programmempfehlung! +++

+++ Geglückte Titelverteidigung: Ex-Werderaner Marko Marin konnte am Mittwochabend mit seinem jetzigen Verein, dem FC Sevilla, die UEFA Europa-League gewinnen. Nachdem der flinke Mittelfeldmann bereits in der vergangenen Saison mit dem FC Chelsea den Pott geholt hatte, verteidigte er somit den Titel. Nach den ersten Glückwünschen per Twitter gratuliert WERDER.DE auch hier noch einmal recht herzlich zur Titelverteidigung. +++