Kurzpässe: Caldirola - der 'Tweetaliener'

Interessiert sich privat für die sogenannten "sozialen Netzwerke": Luca Caldirola (Foto: Heidmann).
Profis
Dienstag, 12.11.2013 // 12:33 Uhr

+++ Caldirola bei Twitter aktiv: Seit vergangenem Samstag gesellt sich Luca Caldirola zu den Werder-Profis Di Santo, Elia und Co., die allesamt aktive Twitterer sind. Unter @caldiluca3 können die Fans fortan Caldirola bei Twitter folgen und sehen wenn der Italiener über Essen, Freunde und Fußball zwitschert. +++

+++ Power-Trainingswoche: In der Länderspielpause steht den Werder-Profis ein hartes Trainingsprogramm bevor. Ab dem heutigen Dienstag finden bis Donnerstag täglich zwei Einheiten statt. Zum Abschluss trainieren die Profis am Freitag noch einmal früh morgens, bevor sie am Samstag und Sonntag frei bekommen haben. Robin Dutt dazu: "Ich wollte kein Testspiel bestreiten, sondern mit den Jungs diese Woche hart trainieren. Dafür haben sie sich dann ein freies Wochenende verdient." +++

+++ Caldirola ein gefragter Mann: Zum kommenden Testspiel der deutschen A-Nationalmannschaft gegen die Auswahl von Italien ist vor allem ein Mann in Bremen gefragter Interviewpartner, der als Spieler gar nicht dabei ist. Für Luca Caldirola liegen in dieser Woche zahlreiche Interview-Termine an, bei denen er für die Journalisten die „Squadra Azzurra" einschätzen soll. Eine Anfrage von WERDER.DE liegt ihm ebenfalls bereits vor. +++

+++ Dutt-Rotation zeigt Erfolge: Gegen den großen HSV in der Startelf, gegen die U23 der Hamburger mit Doppelpack. Martin Kobylanski ist in diesen Tagen das beste Beispiel für die Rotation der „jungen Wilden" zwischen der ersten und zweiten Mannschaft bei Werder. Nachdem Martin Kobylanski bereits dreimal im Kader der ersten Mannschaft stand, spielte er die letzten Spiele für die U23 - und das mit Erfolg. Allein in den letzten drei Partien gegen Wilhelmshaven, HSV U23 und St. Pauli U23 erzielte der Pole jeweils zwei Tore. „Koby ist ein gutes Beispiel wie es laufen muss. Erst ist er bei uns im Training und im Kader und dann macht er wieder ein paar Spiele für die U 23 und zeigt dort starke Leistungen. Die Durchlässigkeit zwischen den Mannschaften ist absolut gegeben und jeder hat die Chance, auf sich aufmerksam zu machen." +++

+++ Los Garcias: Auf WORUM.ORG, einem unabhängiges Fanportal von Werder-Fans, ist ein Bild von Santiago Garcia mit seiner Familie aufgetaucht. Der dortige Tenor: 'Eine Band. Oder eine Fußballerfamilie?' Wir finden: eine lustige Geschichte! +++

+++ Füllkrug vs. Wurtz ohne Tore, aber mit einem Sieger: Das Wiedersehen der ausgeliehenen Werderaner Niclas Füllkrug und Johannes Wurtz endete ohne 'grün-weiße' Torbeteiligung. Dennoch behielt 'Lücke' mit seinen Fürthern die Oberhand und gewann zuhause gegen Paderborn mit 3:0. 
Beide Bremer Leihakteure spielten 90 Minuten durch. +++

+++ Unser Jubiläum, ihr Glück: Die WERDER FAN-WELT wird am kommenden Montag, 18.11.2013, drei Jahre alt. Zum dreijährigen Bestehen haben die Werder-Fans die Möglichkeit an diesem Tag auf ausgewählte Artikel 20 Prozent Rabatt zu bekommen. Gerade im Hinblick auf das Weihnachtsfest eine gute Möglichkeit, tolle Geschenke zu ergattern. Vorbeischauen lohnt sich! +++