Kurzpässe: Budenzauber in Oldenburg

Wird er morgen Torschützenkönig?: Bei den letzten Hallenturnieren präsentierte sich Ailton äußerst treffsicher (Foto: nph).
Profis
Donnerstag, 02.01.2014 // 16:28 Uhr

+++ Budenzauber in Oldenburg: Während die Bundesliga noch in der Winter-Pause steckt treffen sich die Traditionsmannschaften von Werder Bremen, HSV, Bayer Leverkusen ...

+++ Budenzauber in Oldenburg: Während die Bundesliga noch in der Winter-Pause steckt, treffen sich die Traditionsmannschaften von Werder Bremen, HSV, Bayer Leverkusen, Mönchengladbach, Galatasaray und VfB Oldenburg am Freitag, 03.01.2014, zum Hallenfußballturnier in der Oldenburger EWE ARENA. Es lockt eine Top-Besetzung! Unter anderem für Werder am Start: Oliver Reck, Ivan Klasnic, Frank Baumann, Fabian Ernst, Ailton und und und. Los geht´s für die All-Star-Teams um 17.30 Uhr.Wer nicht live in der Halle dabei sein kann, hat die Gelegenheit, das gesamte Event auf Sport1 zu verfolgen. +++

+++ Felix Kroos bei Twitter: Mit Felix Kroos ist ein weiterer Werderaner bei Twitter aktiv. Unter @felixkroos18 tritt der Mittelfeldspieler ab sofort mit seinen Fans in Kontakt. In seinen ersten Tagen bei Twitter zeigte er der Community vor allem, was seine Leidenschaft neben dem Fußball ist. Denn Felix Kroos ist begnadeter Basketball-Fan. „Ich schaue mir in meiner freien Zeit fast jedes Basketballspiel von den Dallas Mavericks an. Man könnte sagen ich bin ein richtiger Fan und jetzt, wenn ich mal die Zeit habe, auch nachts noch länger wach zu bleiben, schaue ich gerne Dirk Nowitzki zu", verriet der 22-Jährige WERDER.DE. +++

+++ Unglaubliche 600.000 Werder-Fans: Werders Fan Community bei Facebook hat für die nächste Rekordmarke gesorgt. 600.000 Fans folgen nun Werder auf der offiziellen Seite bei Facebook. Gut zwei Monate ist es erst her, als die Grün-Weißen die halbe Million knackten und nun klickten die Werder-Fans in Rekordzeit auf „gefällt mir", um für den nächsten 100.000er zu sorgen. Danke dafür! +++

+++ Akpala mit Verletzungspech: Im letzten Hinrundenspiel der Süper Lig verletzte sich der an Kardemir Karabükspor ausgeliehene Stürmer Joseph Akpala schwer. In der 73. Spielminute im Spiel gegen Sivasspor musste der Nigerianer verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Die Diagnose: Achillessehnenriss. Ein schwerer Rückschlag für Akpala, der gerade mit vier Toren aus den letzten Spielen richtig gut aufspielte und wohl nun die gesamte Rückrunde ausfallen wird. Gute Besserung Joseph! +++

+++ Die besten Weihnachtsvideos: Für einen echten Werder-Weihnachtsknaller sorgte Luca Caldirola am 24. Dezember auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Zusammen mit seinem Schwiegervater in spe sang Luca den Werder-Evergreen „Wir sind Werder Bremen"- und das komplett auf Deutsch. Nicht nur die Werder-Fans überzeugte der Italiener mit seinen Gesangskünsten. Eljero Elia hingegen glänzte um die Weihnachtszeit in seinem Urlaub auf Aruba mit seinen Fähigkeiten auf einem Quad. Was der Holländer mit dem Quad anstellte, könnt ihr hier sehen! +++

+++ Fannähe trotz Neujahrsferien: Auch wenn die meisten Werderaner ihre Urlaubstage zwischen Weihnachten und Neujahr nicht in Bremen feierten, waren die Profis den Fans alles andere als unzugänglich. Über die sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Instagram ließen sie ihre Fans an ihrem Urlaub und individuellen Trainingseinheiten teilhaben. Beispiel gefällig? Eljero Elia verbrachte seinen Urlaub auf der karibischen Insel Aruba. Unter anderem standen Laufeinheiten mit den Fußballprofis Demy De Zeeuw (RSC Anderlecht) und Lerin Duarte (Ajax Amsterdam) auf dem Plan. Luca Caldirola hingegen ließ sich die Sonne von Kenia ins Gesicht scheinen und die Werder-Gauchos, Santiago Garcia und Franco Di Santo, verbrachten ihre freien Tage bei der Familie in Argentinien. Mehr Urlaubsimpressionen findet ihr in der Bildergalerie. +++