Motta, Dutt und Kreativität

Thomas Eichin nahm sich viel Zeit für Radio Bremen, um die sportliche Situation zu beleuchten.
Profis
Donnerstag, 26.12.2013 // 22:43 Uhr

Die Feiertage sind vobei. Weihnachtliche Stille wird dem Silvesterknallen weichen. Zeit um Werders sportliche Situation in aller Ruhe zu beleuchten.

Geschäftsführer Thomas Eichin hat am späten Abend des letzten Hinrundenspiels, also nach dem Abpfiff der siegreichen Partie gegen Bayer Leverkusen in den Katakomben des Weser-Stadions ein langes Interview für Radio Bremen gegeben. Reinhören lohnt sich: Es geht um Motta, Dutt und Kreativität.