Werder bei Twitter: Live-Chat mit Niclas Füllkrug am Mittwoch

Niclas Füllkrug zeigt es an: Bei Twitter unter @werderbremen beantwortet er am Mittwoch die Fragen der Fans.
Profis
Dienstag, 21.08.2012 // 15:47 Uhr

Am Freitag eröffnet der SV Werder mit der Partie bei Doubelsieger Borussia Dortmund die 50. Bundesliga-Saison. Auf die Werder-Fans, die den Grün-Weißen bei Twitter folgen

Am Freitag eröffnet der SV Werder mit der Partie bei Doublesieger Borussia Dortmund die 50. Bundesliga-Saison. Auf die Werder-Fans, die den Grün-Weißen bei Twitter folgen, wartet schon zwei Tage vorher ein echter Höhepunkt. Denn Niclas Füllkrug wird am Mittwoch, 22.08.2012, ab 12 Uhr für einen Livechat zur Verfügung stehen. Rund 30 Minuten lang wird „Lücke" unter dem Hashtag #fragniclas die Fragen der Fans beantworten.

„Wir sind immer darauf bedacht, unseren Fans im Social Web einen echten Mehrwert zu bieten und sie aktiv mit einzubinden. In diesem ,Twinterview´ haben alle Follower unseres offiziellen Kanals @werderbremen die Gelegenheit, ihre Fragen an Niclas zu stellen und fast in Echtzeit eine Antwort zu erhalten“, so Werders verantwortlicher Social Media Redakteur Dominik Kupilas. Niclas Füllkrug freut sich auf den Austausch mit den Fans: „Das ist eine ganz neue Erfahrung für mich, aber ich freue mich, auf diese Art mit den Fans in Kontakt treten zu können“, so der 19-Jährige.

Der offizielle Twitter-Account ist quasi ein "Dauer-Liveticker" der Werder-Welt. In 140 Zeichen wird hier unter anderem in Echtzeit von Auswärtsreisen der Profis, den Pressekonferenzen sowie an den Bundesliga-Spieltagen getwittert. Mit fast 45.000 Followern ist der SV Werder Bremen die Bundesliga-Mannschaft mit den zweitmeisten Fans bei Twitter, einzig Borussia Dortmund kann auf eine noch größere Fanzahl verweisen.