Fünf Samstagspartien: Spieltage 30 bis 34 terminiert

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das Nordderby gegen Wolfsburg als Sonnabend-Topspiel um 18.30 Uhr angesetzt.
Profis
Mittwoch, 20.03.2013 // 14:32 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwochmittag die Bundesliga-Spieltage 30 bis 34 zeitgenau terminiert. Demnach bestreiten die Grün-Weißen alle fünf Partien am Samstag ...

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwochmittag die Bundesliga-Spieltage 30 bis 34 zeitgenau terminiert. Demnach bestreiten die Grün-Weißen alle fünf ausstehenden Partien bis zum Saisonende am Samstag, viermal davon um 15.30 Uhr sowie einmal um 18.30 Uhr.

Am 30. Spieltag trifft der SV Werder im Weser-Stadion auf den VfL Wolfsburg. Das Spiel gegen die Wölfe wurde als sogenanntes "Topspiel" klassifiziert und beginnt demnach am Samstag, 20.04.2013, um 18.30 Uhr. In der Folge muss der SVW viermal am Samstag um 15.30 Uhr ran. Die Partien auswärts gegen Bayer 04 Leverkusen (27.04.2013), die beiden Heimspiele gegen die TSG 1899 Hoffenheim (04.05.2013) und Eintracht Frankfurt (11.05.2013) sowie am letzten Spieltag auswärts gegen den 1. FC Nürnberg (18.05.2013) finden allesamt um 15.30 Uhr statt. An den Spieltagen 33 und 34 werden ohnehin alle Bundesliga-Spiele samstags um 15.30 Uhr zeitgleich ausgetragen.

Die Spieltage 30 bis 34 in der Übersicht

30. Spieltag, Sa, 20.04.2013, 18.30 Uhr: Werder Bremen - VfL Wolfsburg
31. Spieltag, Sa, 27.04.2013, 15.30 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen
32. Spieltag, Sa, 04.05.2013, 15.30 Uhr: Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim
33. Spieltag, Sa, 11.05.2013, 15.30 Uhr: Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
34. Spieltag, Sa, 18.05.2013, 15.30 Uhr: 1. FC Nürnberg - Werder Bremen