Trainingslager: Werder tankt im Zillertal Kraft

In der Vorbereitung zur laufenden Saison werden die Werder-Profis im Zillertal gefordert sein.
Profis
Freitag, 09.03.2012 // 12:13 Uhr

Vom 15.07. bis 21.07.2012 werden die Profis des SV Werder Bremen ihr Trainingslager in der "Zillertal Arena Zell - Gerlos" abhalten und Kraft für die neue Saison tanken!

Vom 15. bis 21. Juli 2012 werden die Profis des SV Werder Bremen ihr Trainingslager in der "Zillertal Arena Zell - Gerlos" abhalten und Kraft für die neue Saison tanken! Die Kraftquelle Zillertaler Bergsommer punktet durch die optimale Höhenlage, beste Trainingsbedingungen sowie kulinarische Schmankerln aus naturbelassenen, regionalen Produkten. Beherbergt wird die Mannschaft im ****s Wellness Genießer Hotel THERESA in Zell am Ziller, trainiert wird im Parkstadion Zell am Ziller.

1.000 km an Wanderwegen, 800 km an Bikerouten, sieben ausgebaute Klettersteige sowie 30 Erlebniswege und Naturpfade - dass die Mannschaft von Werder Bremen ihr Sommertrainingslager im Zillertal aufschlägt ist alles andere als Zufall. Die frische Bergluft, das kristallklare Quellwasser und die Bewegung in der traumhaften Naturlandschaft sind eine echte Kraftquelle für Körper und Seele. Neben der naturgegebenen Rahmenbedingungen ist auch die Lage auf 575 Höhenmeter eine ideale Basis für die Vorbereitung auf die Saison 2012/2013. Werders Vorsitzender der Geschäftsführung Klaus Allofs sagte dazu: "Das wird für uns ein sehr interessanter Aufenthalt für uns. Die Bedingungen sind optimal. Wir werden perfekt auf die anstehenden sportlichen Herausforderungen hinarbeiten können. Außerdem sind wir überzeugt, dass wir nicht nur durch unsere Österreicher im Team von Land und Leuten sehr gastfreundlich aufgenommen werden. Wir freuen uns auf den Aufenthalt."

Bei den Trainingsbedingungen hat das Zillertal einiges zu bieten. 102,5 mal 62 Meter misst der grüne Rasen des Parkstadions Zell, welches neben Flutlichtanlage, Spielerkabinen, Massageraum und Fitnessbereich vor allem durch die beeindruckende Naturkulisse der zahlreichen Dreitausender der Zillertaler und Tuxer Alpen punktet. Neben der Arbeit im Parkstadion Zell am Ziller kann das Werder-Trainerteam auch auf dem Fußweg am Talboden entlang des Zillers oder auf den perfekt ausgebauten Mountainbike-Wegen bis auf 1.500 Meter, konditionelle Arbeit mit dem Team leisten. Besonders stolz ist Michael Staudacher, Obmann TVB Zillertal Arena aber auch auf die gruppendynamischen Lern-Möglichkeiten in der Zillertal Arena: „Die Mannschaft kann im Klettergarten lernen, sich aufeinander verlassen zu können oder bei Geocaching-Wettbewerben gemeinsame Ziele zu erreichen."

Nach anstrengenden Trainingseinheiten werden die Spieler durch Stefan Egger, Küchenchef des Wellness Genießer Hotels ****s THERESA in Zell am Ziller verköstigt. Er weiß als ehemaliger Ultra-Marathonläufer und diplomierter Vitaltrainer um die Wichtigkeit des richtigen Essens für ein erfolgreiches Trainingslager. Der Diplom-Diätkoch und Ernährungsberater legt bei der Zubereitung der Speisen besonderen Wert auf naturbelassene regionale Produkte und achtet mit frischem Obst, Kohlenhydraten, Gemüse und Salaten auf eine ausgewogene Ernährung der Spieler. Die Natur des Zillertals ist auch Voraussetzung für die hohe Qualität der Produkte. 100 Prozent des Wassers aus dem Zillertal hat Trinkwasserqualität, was der beste Beweis für gesunde Rahmenbedingungen ist. Werden müde Muskeln in der 3.000 m² großen Wellness SPA Landschaft des ****s Wellnesshotels THERESA mit römischem Schwitzbad, Bio-Sauna, osmanischem Dampfbad, Infrarot-Kabine und Finnischer Sauna wieder munter, dienen Kältebecken, Massagebereich und Kraftraum für den Muskelaufbau für die kommende Saison. Vier Schwimmbecken und die Kräutergrotte vervollständigen den großzügigen Wellnessbereich.

Großer Schulwettbewerb: Begleitet die Profis des SV Werder Bremen ins Zillertal

Alle Klassen ab Jahrgangsstufe 8 der Partnerschulen des SV Werder haben jetzt die Möglichkeit eine Reise ins Zillertal zum Trainingslager der Grün-Weißen zu gewinnen (inklusive An- und Abreise im Mannschaftsbus, Unterkunft und spannendem Rahmenprogramm). Die Jugendlichen erwartet im Zillertal ein umfangreiches Programm. „BergAktiv" heißt das Motto der Woche und macht seinem Namen alle Ehre. In diesem „BergAktiv"-Programm sind neben einer Klettergarten-Tour, Arena Coaster und Arena Skyliner natürlich auch ein Besuch des Freibades und der Trainingseinheiten der Mannschaft enthalten.

 Live mit dem SV Werder Bremen im Zillertal

Fans des SV Werder Bremen können durch die Fanreisen natürlich ihre Stars ins Zillertal begleiten und beim Training hautnah erleben. Die Fanpakete „WERDER PUR" in Zell am Ziller/ Zillertal Arena werden in verschiedenen Übernachtungskategorien angeboten. Vom Privatzimmer bis zum Viersterne Hotel ist garantiert für jeden Fan das richtige dabei. Zusatzpakete wie „WERDER AKTIV", „WERDER KULTUR" oder „WERDER FAMILY" bieten auch abseits des Trainingsgeländes ein zugeschnittenes Rahmenprogramm. Ob eine Fahrt mit dem Arena Coaster, ein Besuch des Hochseilgarten in Gerlos, eine Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn, ein Besuch des Regionalmuseums oder ein Eintritt in das Freischwimmbad im Freizeitpark Zell - für reichlich Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt. Nähere Informationen zu den Fanreisen beim Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena. Telefonisch unter 0043/ (0)5282/ 22 81 oder per Email: info@zell-gerlos.at.