Wiese für Länderspiele gegen Türkei und Belgien nominiert

Tim Wiese wurde von Bundestrainer Joachim Löw nominiert.
Profis
Freitag, 30.09.2011 // 14:48 Uhr

In der Bundesliga ist Tim Wiese nach dem Platzverweis aus dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg noch für zwei Begegnungen gesperrt, in der Nationalmannschaft hingegen ist er weiterhin voll gefordert. Am Freitag wurde der Werder-Torhüter von Bundestrainer Joachim Löw für die EM-Qualifikationsspiele am Freitag, 07.10.2011, in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag, 11.10.2011, in Düsseldorf gegen Belgien nominiert worden.

In der Bundesliga ist Tim Wiese nach dem Platzverweis aus dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg noch für zwei Begegnungen gesperrt, in der Nationalmannschaft hingegen ist er weiterhin voll gefordert. Am Freitag wurde der Werder-Torhüter von Bundestrainer Joachim Löw für die EM-Qualifikationsspiele am Freitag, 07.10.2011, in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag, 11.10.2011, in Düsseldorf gegen Belgien nominiert worden.

Das komplette Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft:

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München), Tim Wiese (Werder Bremen), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr: Dennis Aogo (Hamburger SV), Jerome Boateng (FC Bayern München), Holger Badstuber (FC Bayern München), Benedikt Höwedes (FC Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Philipp Lahm (FC Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Christian Träsch (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld: Mario Götze (Borussia Dortmund), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (FC Bayern München), Thomas Müller (FC Bayern München), Lukas Podolski (1. FC Köln), Mesut Özil (Real Madrid), Marco Reus (Borussia Mönchengladbach), Simon Rolfes (Bayer 04 Leverkusen), Andre Schürrle (Bayer 04 Leverkusen), Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München)

Angriff: Mario Gomez (FC Bayern München), Miroslav Klose (Lazio Rom), Cacau (VfB Stuttgart)