Bike statt Fußball – Werder-Profis on „Tour“

Cheftrainer Thomas Schaaf tourte am Dienstagnachmittag mit seinen Spielern durch Bremen.
Profis
Dienstag, 20.09.2011 // 17:55 Uhr

Helm statt Fußballschuhe, Regenjacke statt Trainingsshirt - Die Werder-Profis tauschten am Dienstagnachmittag, 20.09.2011, das Bike gegen den Ball, denn Cheftrainer Thomas Schaaf sah eine 90-minütige Fahrradtour mit seinen Spielern vor.

„Aktive Erholung" nannte Schaaf diese Maßnahme, da „die Belastung am letzten Wochenende sehr stark war. Gerade das Nürnberg-Spiel hat unheimlich viel Kraft gekostet. Die Bedingungen dort waren schwer, der Platz war tief."

So ging es für den Werder-Tross nicht wie gewohnt auf das Trainingsgelände am Weser-Stadion, sondern anderthalb Stunden durch Wiesen und Felder in Bremen.

Mit dabei waren Sokratis und Tim Borowski. „Fahrrad fahren geht bei den beiden, mehr aber noch nicht", äußerte sich Schaaf über seine angeschlagenen Spieler. Verzichten musste der Werder-Coach dagegen auf Marko Marin. „Bei Marko müssen wir sehen, wie sein Rehatraining anschlägt", so Schaaf, der damit weiter auf den flinken Mittelfelddribbler verzichten muss.