14. Spieltag: Heimspiel gegen VfB Stuttgart verlegt

Aufgrund einer "länderübergreifenden Sicherheitslage" hat die DFL die Partie von Freitag auf Sonntag verschoben.
Profis
Dienstag, 04.10.2011 // 09:57 Uhr

Außerdem wurde das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach von Sonntag, 27.11.2011, 15.30 Uhr auf Freitag, 25.11.2011, 20.30 Uhr vorverlegt. In der zweiten Liga werden die Begegnungen des 16. Spieltages zwischen Energie Cottbus und dem FC Ingolstadt (Sonntag, den 27. November, um 13:30 Uhr) sowie zwischen Hansa Rostock und Union Berlin (Freitag, den 25. November, um 18:00 Uhr) verlegt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart wegen einer "länderübergreifenden Sicherheitslage"auf Sonntag, 27.11.2011, 15.30 Uhr verlegt. Zuvor war die Partie auf Freitag, 25.11.2011, 20.30 Uhr festgesetzt worden. Durch die Verlegung hat die DFL einem Wunsch der Sicherheitsbehörden entsprochen.

Die Veränderungen der 1. Bundesliga auf einen Blick:

14. Spieltag: Werder Bremen - VfB Stuttgart
verlegt von: Freitag, 25.11.2011, 20.30 Uhr
auf: Sonntag, 27.11.2011, 15.30 Uhr


14. Spieltag: 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
Verlegt von: Sonntag, 27.11.2011, 15.30 Uhr
auf: Freitag, 25.11.2011, 20.30 Uhr