Pizarros Nordderby-Treffer für „Tor des Monats“ nominiert

So jubelte "Piza" nach seinem schönen Treffer gegen den HSV.
Profis
Montag, 10.10.2011 // 14:43 Uhr

Fünfter Spieltag in der Bundesliga. Nach zuvor sieben Punkten aus vier Spielen ist Werder Bremen im oberen Drittel der Tabelle platziert und kann sich durch einen Sieg gegen den Nordrivalen in der Spitzengruppe festsetzen. Es dauert bis zur 78. Minute, ehe Claudio Pizarro mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag für die Entscheidung sorgt. Nach einer Ecke von Aaron Hunt nimmt der Peruaner den Ball auf engstem Raum mit der Brust an und drischt das Leder zum 2:0-Endstand volley in den rechten Winkel.

Werder-Fans, aufgepasst! Claudio Pizarros Treffer zum 2:0-Endstand im Nordderby gegen den HSV am fünften Spieltag ist von der Sportredaktion der ARD zum "Tor des Monats September" nominiert worden. Für den Peruaner wäre es nach 2001 und 2008 und 2010 die vierte Auszeichnung in dieser Kategorie.

Neben "Pizas" Tor sind die Treffer von Silvio (1. FC Union Berlin zum 2:1 gegen FC Ingolstadt 04), Florian Bruns (FC St. Pauli, 1:0 gegen den Karlsruher SC), Ivan Perisic (Borussia Dortmund zum 1:1 gegen den FC Arsenal London) und Nicolai Müller (1. FSV Mainz 05 zum zum 1:0 gegen Borussia Dortmund) für den September nominiert.

Bis Samstag, 15.10.2010 um 19 Uhr kann unter www.sportschau.de für die Treffer abgestimmt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.