Sokratis' Griechen erkämpfen 1:1-Remis gegen Russland

Spielte im ersten von zwei Testmatches in der momentanen Länderspielzeit gegen Russland Remis: Sokratis.
Profis
Montag, 14.11.2011 // 14:51 Uhr

Am morgigen Dienstag, 15.11.2011, werden einige Bremer Nationalspieler mit ihren Nationalteams auf Tore- und Punktejagd gehen. Während Marko Arnautovic, Sebastian Prödl (beide Österreich) sowie Aleksandar Ignjovski (serbische U 21) mit ihren Teams erstmalig in den bundesligafreien Tagen gegen den Ball treten werden, haben Tim Wiese, Sokratis und Claudio Pizarro jeweils schon eine Partie absolviert bzw. auf der Bank gesessen.

So trennte sich Werders griechischer Nationalspieler Sokratis am vergangenen Freitag mit seinem Team im Testspiel gegen Russland in Piräus 1:1-Unentschieden. Sokratis kam vor 9.772 Zuschauern 90 Minuten zum Einsatz.

Bevor es für Pizarro mit Peru um WM-Qualifikationspunkte in Ecuador (Dienstag, 22 Uhr Bremer Zeit) geht, gewann Peru einen Testkick gegen Erstligist Melgar 2:1. "Piza" konnte sich in seiner 80-minütigen Einsatzzeit nicht in die Torschützenliste eintragen.

Ohne Tim Wiese, der auf der Reservebank Platz nahm, erkämpfte die deutsche Nationalmannschaft am letzten Freitag ein 3:3-Unentschieden beim Co-Gastgeber der EM 2012 Ukraine.