WERDER.TV-Highlight: Frings-Abschiedsinterview am Dienstag

Der Moment, als Werders Kapitän seinem Coach Thomas Schaaf das letzte Trikot seiner Werder-Zeit überreicht.
Profis
Montag, 27.06.2011 // 21:59 Uhr

Zum Abschied gab es stehende Ovationen. Torsten Frings schnürte beim Testspiel in Wilhelmshaven nach Ende der Bundesliga-Saison zum letzten Mal seine Fußballschuhe für Werder Bremen. Es war der letzte Höhepunkt der vergangenen Spielzeit. Eine Ära bei Werder ging zu Ende. Bei seiner Auswechslung überreichte "Lutscher" sein Trikot an Werder-Coach Tomas Schaaf. Ihm, so sagt er, "habe ich meine Fußballerkarriere zu verdanken."

Nach Spielschluss begleitete das Team von WERDER.TV Frings in den Bremer Mannschaftsbus, um mit ihm über seine Zeit bei Werder zu sprechen. „Es war eine wahnsinnig schöne Zeit, die ich hier hatte. Ich war immer stolz, ein Teil der Werder-Familie gewesen zu sein. Ich habe hier all die Jahre einen guten Job gemacht und habe immer alles gegeben", so der ehemalige Mittelfeldmotor nach 326 Bundesliga-Spielen an der Weser.

Weitere emotionale Einblicke können Sie im langen Exklusiv-Interview auf www.werder.tv sehen.