Nationalmannschaft: Wiese vorzeitig abgereist

Fliegt nicht mit der Deutschen Nationalelf zum Qualifikationsspiel nach Aserbaidschan: Werders Tim Wiese.
Profis
Samstag, 04.06.2011 // 13:22 Uhr

Werder-Keeper Tim Wiese ist am Samstagmorgen aus dem Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Wien abgereist und nach Hause geflogen. Der 29-Jährige wird die Reise zum EM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan am Dienstag (19 Uhr, live in der ARD) in Baku wegen eines Krankheitsfalls in der Familie nicht antreten. Somit umfasst das DFB-Aufgebot für das letzte Länderspiel der Saison nur noch 16 Feldspieler und zwei Torhüter.

Am Samstag stand für alle Nationalspieler Regenerationstraining im Hotel und intensive Pflege durch die medizinische Abteilung auf dem Programm. Gemeinsam mit Bundestrainer Joachim Löw werden die DFB-Ärzte am späten Samstagabend dann nochmals die aktuelle Situation erörtern.

 

Quelle: DFB