Wählt Claudio Pizarro zum Torschützen des Jahres!

Mit seinem Treffer zur 1:0-Führung gegen des HSV, hatte der Peruaner maßgeblichen Anteil an der Qualifikation für die Champions League.
Profis
Dienstag, 11.01.2011 // 12:22 Uhr

Eine Hereingabe von Clemens Fritz verwandelt der Angreifer mit der Hacke zum wichtigen Führungstreffer. "Der Ball kam nach hinten in den Rücken gespielt, ich konnte ihn gar nicht anders nehmen", grinste 'Piza' damals nach dem Spiel. Es war ein besonderer Treffer: Denn mit diesem Tor stellte Werders Nummer 24 den Torrekord als erfolgreichster Ausländer der Bundesligageschichte, der bis dahin von Giovane Elber alleine gehalten wurde, ein.

Werder-Fans aufgepasst! Claudio Pizarro braucht jetzt eure Unterstützung. Der Treffer des Peruaners am 34. Spieltag der vergangenen Saison zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung gegen den HSV kann nämlich ab sofort unter www.sportschau.de auch zum "Tor des Jahres" gewählt werden.

Nun könnte dem 32-Jährigen eine besondere Ehre zu Teil werden. Im April hatte eine überwältigende Mehrheit der ARD-Sportschau Zuschauer für diesen Treffer des Werder-Stürmers gestimmt. Jetzt steht er mit elf weiteren Schützen zur Auswahl zum Torschützen des Jahres 2010. Gebt eure Stimme also Claudio Pizarro und gewinnt. 

Teilnahmeschluss ist der 22. Januar, 19:00 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt oder in der SPORTSCHAU bekannt gegeben.