Für den guten Zweck: 'Merte', Marin & Fritz beim Benefizspiel

Werders Innenverteidiger Per Mertesacker hofft, dass viele Besucher eine kleine Spende da lassen, um anderen Menschen zu helfen.
Profis
Freitag, 10.06.2011 // 13:18 Uhr

Trotz Sommerpause und Urlaub engagieren sich die Werder-Profis Per Mertesacker, Marko Marin und Clemens Fritz auf dem Fußballplatz. Und zwar wenn es am Pfingstmontag, 13.06.2011, ab 16 Uhr wieder heißt „Best of Mertesacker & Pocher ...

Trotz Sommerpause und Urlaub engagieren sich die Werder-Profis Per Mertesacker, Marko Marin und Clemens Fritz auf dem Fußballplatz. Und zwar wenn es am Pfingstmontag, 13.06.2011, ab 16 Uhr wieder heißt „Best of Mertesacker & Pocher" versus „Friends of Robert Enke". Im Rudolf-Kalweit-Stadion in Hannover begegnen sich neben ‚Merte', der aufgrund seiner Verletzung vermutlich nur passiv teilnehmen wird, Marin, Fritz und Pocher auch die Ex-Hannoveraner Michael Tarnat, Hanno Balisch, Arnold Brugging, Richard Golz und Marco Villa, der ein enger Vertrauter des verstorbenen Torhüters der Niedersachsen war. Auch Ex-Werderaner Ivan Klasnic, Comedian Matze Knop, Elton und Pierre van Hooijdonk werden mit von der Partie sein, wenn für den guten Zweck gegen das runde Leder getreten wird.

Die Erlöse des Benefizspiels kommen sowohl der Per-Mertesacker-Stiftung als auch der Robert-Enke-Stiftung zugute. Die im November 2006 von Werders Innenverteidiger ins Leben gerufene Einrichtung, setzt sich sowohl für unverschuldet in Not geratene Menschen, als auch für die Sportförderung in der Region Hannover ein.

Beim letzten Benefizspiel der Per-Mertesacker-Stiftung gegen eine Auswahl der Philipp-Lahm-Stiftung vor knapp zwei Jahren, waren rund 10.000 Zuschauer in die Heimspielstätte von Arminia Hannover gekommen. Der Reinerlös für die beteiligten Stiftungen lag bei 95.000. Der Werder-Profi hofft auch dieses Mal, dass sich am kommenden Montag zahlreiche Besucher im Stadion einfinden werden. Einlass für das bunte Rahmenprogramm ist ab 14 Uhr.