Grün-weiße Party nach dem Köln-Spiel

Nach dem Spiel ist vor der Party: Der Fanclub „lgw" lädt zu einer Feier für Werder-Fans.
Profis
Donnerstag, 20.01.2011 // 11:20 Uhr

Am 22. Januar ist es endlich wieder soweit! Werder ist zu Gast beim 1. FC Köln und auch zahlreiche Fans sind in der Domstadt dabei. Doch nicht für alle ist dieses Spiel ein Auswärtsspiel. Seit einigen Jahren gibt es im Kölner Raum eine stetig wachsende Bremer Fangemeinschaft und seit Oktober letzten Jahres auch einen offiziellen Fanclub, den „lgw - Werderfans in NRW". Um nach dem hoffentlich erfolgreichen Spiel auch allen Anreisenden einen schönen Abend zu bieten, organisiert „lgw" bereits zum dritten Mal eine Homecoming-Party - denn für die Kölner Exil-Werderfans ist dies ja das einzige „Heimspiel" der Saison.

Ab 21 Uhr, also direkt im Anschluss an das Spiel geht in der Greenbar (Rheingasse 34-36, ganz in der Nähe vom Heumarkt in Kölns Altstadt) die Party los, der Eintritt ist frei, Getränke gibt es zu fanfreundlichen Preisen. Bei der Party erwartet die Gäste neben dem obligatorischen Becks und Haake Beck selbstverständlich auch Kölsch, grandiose Musik und Fangesänge sowie ein Rückblick auf vergangene Spiele gegen den Geißbockverein. Außerdem wird es eine Tombola mit attraktiven Werder-Preisen geben. Der Erlös wird der Werderstiftung gespendet.

Als Ehrengäste kommt das Team der Fanbetreuung und bringt einen Werder-Überraschungsgast mit zur Party!

Zur Anfahrt: Die Sonderbahnen nach dem Spiel Richtung Neumarkt/Heumarkt nehmen. Regulär fahren die Linien 1, 7 und 9 zum Heumarkt. Von der Haltestelle Heumarkt nicht Richtung Altstadt, sondern in Fahrtrichtung rechts. Da sieht man sofort das Brauhaus Malzmühle. Dahinter ist die Rheingasse. Einfach 200 Meter runterlaufen bis zur Greenbar, Rheingasse 34-36.

Auswärtige können übrigens direkt im zur Greenbar gehörigen Hostel www.am-rheinauhafen.de übernachten. Für Werderfans gibt es einen Rabatt von 10%!