Red Bull Salzburg zu Gast bei Werders Leistungszentrum

Die Ostkurve vom Weser-Stadion: Heimat des Internats und des Leistungszentrums von Werder Bremen.
Junioren
Donnerstag, 24.11.2005 // 14:50 Uhr

In den vergangenen zwei Tagen statteten Vertreter von Red Bull Salzburg dem Leistungszentrum von Werder Bremen einen Besuch ab. Der österreichische Erstligist möchte bis zum Sommer 2007 eine Leistungsakademie für seine Nachwuchsfußballer in Salzburg errichten und wollte unter anderem bei der Bremer Talentschmiede Eindrücke über die Abläufe innerhalb und außerhalb der Nachwuchsförderung sammeln.

 

Neben einer Besichtigung des Internats in der Ostkurve des Weser-Stadion und der angrenzenden Trainingsmöglichkeiten ließ sich die Delegation um Werders Ex-Spieler Heimo Pfeifenberger, der von 1996 bis 1998 für Bremen 43 Bundesligaspiele absolvierte, die Organisation und Konzeption erklären, warf einen Blick auf die medizinische Betreuung und das Scoutingsystem bei Werder und informierte sich über die Zusammenarbeit mit der Schule Obervieland.