U17 dreht Testspiel gegen Paderborn

LZ aktuell: U16 schlägt BVB
Die U17 schlägt Paderborn im Test mit 3:1 (Foto: WERDER.DE).
Junioren
Montag, 03.02.2020 / 13:11 Uhr

von Katharina Grote

Die U19 startet perfekt ins Pflichtspieljahr 2020, die U17 und U16 gewinnen zudem ihre Testspiele gegen Teams aus dem Westen der Republik. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++ Werder U21 – MTV Soltau 5:0 (1:0) +++

Die U21 konnte im Testspiel gegen den MTV Soltau einen souveränen Sieg einfahren. Obwohl es in der ersten Halbzeit sehr ruhig aussah, konnten die Grün-Weißen bereits dort überzeugen. Cameron Mc Gregor traf in der 35. Minute zum 1:0. In der zweiten Spielhälfte drehte der SV Werder dann richtig auf. Zunächst schürte Lennox Artur Strelow einen Doppelpack (52./61.), ehe Elvis-Andrei Popa innerhalb von vier Minuten einen Doppelschlag erzielte (69./73.).

Tore: 1:0 Mc Gregor (35.), 2:0 Strelow (52.), 3:0 Strelow (61.), 4:0 Popa (69.), 5:0 Popa (73.)


+++ VfL Wolfsburg – Werder U19 1:4 (0:3) +++

Die Winterpause ist vorbei und für die U19 ging es im ersten Ligaspiel diesen Jahres direkt heiß her. Im Topspiel gegen den VfL Wolfsburg überzeugte die Elf von Trainer Marco Grote und siegte mit 4:1. Zudem bauten die Grün-Weißen ihre Tabellenführung aus. Mehr zum Auswärtserfolg gibt es hier.


+++ Werder U17 – SC Paderborn 07 U17 3:1 (0:1) +++

Die U17 der Grün-Weißen empfangen am Samstag, 01.02.2020, den SC Paderborn zum Freundschaftsspiel. In einem Spiel, wo Trainer Christian Brand fiel ausprobierte, war der Gast im ersten Durchgang die bessere Mannschaft. Folgerichtig auch die Führung für den SCP (22.). Im zweiten Durchgang drehte der SVW jedoch die Partie. Kurz nach dem Wideranpfiff erzielte Davis Asante den Ausgleich (47.). Jakob Löpping brachte die Grün-Weißen in der 68. Minute in Front, ehe der Sack durch ein Eigentor der Gäste zugemacht wurde (85.).


+++ Borussia Dortmund – Werder U16 2:3 (1:2) +++

Ebenfalls zum Testspiel trat die U16 des SVW an. Die Bender-Elf traf in Bückeburg auf Borussia Dortmund. Und schon nach wenigen Minuten gingen die Grün-Weißen in Führung. Yusuf Erten brachte bereits nach 180 Sekunden die Kugel im Tor unter. Ricardo Felipe Schwarz erhöhte nur kurze Zeit später auf 2:0 (16.). Allerdings ließen auch die Schwarz-Gelben nochmal etwas von sich hören. Innerhalb von 10 Minuten glichen die Borussen aus (30./41.). Allerdings ließ die Mannschaft von Frank Bender nicht nach und konnte das Spiel durch den zweiten Treffer von Schwarz für sich entscheiden.

Alle Ergebnisse des Leistungszentrums im Überblick

Samstag, 01.02.2020

  • Werder U17 - SC Paderborn 3:1 (0:1)
  • Borussia Dortmund U16 - Werder U16 2:3 (1:2)

Sonntag, 02.02.2020

  • Werder U21 - MTV Soltau 5:0 (1:0)
  • VfL Wolfsburg - Werder U19 1:4 (0:3)

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News: