Die Serie hält

LZ aktuell: U17 weiter ungeschlagen
Werders U17 bleibt auch im vierten Spiel ohne Niederlage (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 02.09.2019 / 12:03 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach drei Siegen in Folge ohne Gegentor musste Werders U17 an diesem Wochenende das erste Unentschieden hinnehmen. Zwar konnten die Grün-Weißen auch gegen Hannover 96 in Führung gehen, am Ende reichte es aber nur zu einem Punkt. Einen Sieg feierte hingegen Werders U19. In der ersten Runde des DfB-Pokals der Junioren setzte sich die Grote-Elf im norddeutschen Duell gegen Holstein Kiel dank eines Doppelpacks von Nick Woltemade mit 2:1 durch. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++ Einladung zur Nationalmannschaft +++

Gleich zwei Länderspiele stehen für Yannik Engelhardt auf dem Programm. Während Werders Mittelfeldspieler gemeinsam mit der deutschen U19-Nationalmannschaft bereits am Mittwoch, 04.09.2019, um 19 Uhr im spanischen San Pedro del Pinatar auf Spanien trifft, geht es für die Mannschaft von DFB-Trainer Guido Streichsbier am Montag, 09.09.2019, um 17 Uhr in Haiger gegen England. Ebenfalls auf Reisen sind in dieser Woche Mio Backhaus, Liam Bennett Kümmritz, Ricardo-Felipe Schwarz und Keke Maximilian Topp. Gemeinsam mit der deutschen U16-Nationalmannschaft treffen die grün-weißen U16-Spieler gleich doppelt auf die Auswahl Österreichs. Gespielt wird am Donnerstag, 05.09.2019, um 18 Uhr in Delmenhorst sowie am Sonntag, 08.09.2019, um 11 Uhr in Rotenburg. Auf Abruf für diese Partien steht zudem Elmin Mekic. Außerdem wird die U16-Auswahl des DFB ihre Trainingseinheiten in Bremen absolvieren. Und auch Philipp Jorganovic und Edin Mujakanovic sind unterwegs. Sie nehmen mit der U18 Österreichs beim 4-Nationenturnier in Schweden teil. Dabei treffen sie auf Irland (05.09.19), Norwegen (07.09.19) und Schweden (09.09.19).


+++ FC Union 60 - Werder U21 1:0 (0:0) +++

Mit einer Niederlage startete Werders U21 am Samstag ins Wochenende. Im Kellerduell gegen den FC Union 60 verlor die Mannschaft von Andreas Ernst mit 0:1 und rutschte so auf den letzten Tabellenplatz. Nachdem es für beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Pause ging, war das Spiel auch in der zweiten Hälfte ausgeglichen. In der Schlussphase traf der eingewechselte Kebba Mbonge für die Unioner (86.).

Tor: 1:0 Mboge (86.)


+++ Holstein Kiel - Werder U19 1:2 (1:0) +++

Ebenfalls am Samstagnachmittag war Werders U19 in der ersten Runde des DFB-Pokals der Junioren gefordert. Im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel setzten sich die Grün-Weißen mit 2:1 (0:1) durch. Zwar gingen die Schleswig-Holsteiner kurz vor der Pause durch Maximilian Zoch in Führung, in der zweite Hälfte drehten die Grün-Weißen jedoch die Partie. Nick Woltemade glich nach etwas über einer halben Stunde per Foulelfmeter aus (63.), bevor Werders Mittelstürmer kurz vor Schluss das Spiel gänzlich für den SVW entschied (82.). "Am Ende haben wir unser Ziel erreicht und sind eine Runde weitergekommen. Im ersten Durchgang hatten wir einige vielversprechende Chancen, die wir leider ausließen. Dass wir dann nach dem Spielverlauf bei den warmen Temperaturen zurückgekommen sind, spricht für uns. Somit dürfen wir uns auf die nächste Runde freuen", sagt Trainer Marco Grote.

Tore: 0:1 Zoch (43.), 1:1 Woltemade (63., FE), 1:2 Woltemade (82.)


+++ Werder U17 – Hannover 96 1:1 (1:0) +++

Auch im vierten Spiel in Folge blieb Werders U17 am Samstag ungeschlagen, musste aber das erste Gegentor der Saison hinnehmen. Im Heimspiel gegen Hannover 96 trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Tom Köppener wenige Minuten vor dem Pausenpfiff zum vierten Mal in dieser Saison für die Mannschaft von Christian Brand traf (35.),  glichen die Niedersachsen zehn Minuten vor Spielende durch Joyce Philippe Luyeye-Nkula aus (70.). "Hannover war der erwartet starke Gegner. Dennoch waren wir in der ersten Halbzeit gut drin im Spiel und gehen verdient in Führung. Nach der Pause waren wir nicht mehr so aktiv, weshalb der Ausgleich auch in Ordnung geht. Unter dem Strich ist es ein gerechtes Ergebnis", so Brand. Mit 10 Zählern belegt die Mannschaft um Kapitän Davis Asante den vierten Platz in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost.

Tore: 1:0 Köppener (35.), 1:1 Luyeye-Nkula (67.)


+++ JLZ Emsland – Werder U16 0:2 (0:0) +++

Einen Sieg gab es am Samstag für Werders U16. Im zweiten Saisonspiel setzte sich die Mannschaft von Frank Bender mit 2:0 bei der U17 des JLZ Emsland durch. Während die erste Halbzeit ohne Tore auf beiden Seiten zu Ende ging, brachte Liam Kümmritz die Grün-Weißen eine Viertelstunde vor Schluss in Führung (65.), bevor Keke Maximilian Topp mit seinem vierten Saisontor zum 2:0-Endstand traf (70.). "Aufgrund der zahlreichen Chancen war es ein gerechter Sieg für uns. Die Mannschaft hat über die gesamte Spielzeit auf Sieg gespielt und sich spät belohnt. Durch den Erfolg können wir auf einen guten Saisonstart zurückblicken", sagt Frank Bender. Mit sechs Punkten steht die Bender-Elf nun auf Platz 3 in der B-Junioren Regionalliga.

Tore: 0:1 Kümmritz (65.), 0:2 Topp (70.)


+++ Werder U15 – Holstein Kiel 6:0 (2:0) +++

Ebenfalls drei Punkte holte am Samstag Werders U15 gegen Holstein Kiel. Mit einem klaren 6:0-Sieg setzte sich die Mannschaft von Markus Fila im ersten Heimspiel der Saison gegen die Schleswig-Holsteiner durch. Nachdem Fabio Chiarodia in der 20. Minute zum 1:0 für die Grün-Weißen traf, netzte Joshua Dudock kurz vor der Pause zum 2:0 ein (35.). Auch im zweiten Durchgang dominierte die Fila-Elf die Partie. Alessandro Fitter (42.) und abermals Joshua Dudock (52.) erhöhten auf 4:0, bevor  Fin Tiedeken (63.) und Benjamin Mashollaj (64.) mit dem schnellen Doppelschlag zum 6:0-Endstand trafen. "Wir hätten schon früher in Führung gehen können. Insgesamt war es aber eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche. Dennoch können wir im fußballerischen Bereich noch eine Schippe drauflegen", fasst Markus Fila zusammen.

Tore: 1:0 Chiarodia (20.), 2:0 Dudock (35.), 3:0 Fitter (42.), 4:0 Dudock (52.), 5:0 Tiedeken (63.), 6:0 Mashollaj (64.)

Alle Ergebnisse des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 30.08.2019:

  • Werder U14 – TuS Schwachhausen 11:0 

Samstag, 31.08.2019:

  • BSV SW Rehden - Werder U23 1:3
  • FC Union 60 – Werder U21 1:0
  • DFB-Pokal der Junioren: Holstein Kiel - Werder U19 1:2
  • Werder U17 – Hannover 96 1:1
  • Werder U15 – Holstein Kiel 6:0
  • Brinkumer SV – Werder U12 1:2

Sonntag, 01.09.2019:

  • Werder U13: Platz 5 beim Turnier in Bocholt 

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News: