Erfolgreiches Halbjahr

Gute Ergebnisse im Aufbau- und Grundlagenbereich

Auch die jüngsten Teams des WERDER Leistungszentrums waren erfolgreich (Foto: W.DE).
Junioren
Freitag, 01.12.2017 // 12:58 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Der SV Werder Bremen kann auf sehr gute Leistungen in der diesjährigen Winterrunde zurückblicken. Die Teams aus dem Aufbau- und Grundlagenbereich des WERDER Leistungszentrums zeigten engagierte sowie erfolgreiche Partien und konnten Top-Platzierungen belegen. „Der Blick auf die Abschlusstabellen erfreut einen. Bedeutend wichtiger ist jedoch, dass sich unsere Talente weiterentwickeln. Und das haben sie getan“, sagt Thorsten Bolder, Koordinator U 8 bis U 14.

Neben den ersten Plätzen der U 14, U 13 und U 11 belegte auch die U 12 einen starken zweiten Platz hinter dem Blumenthaler SV in der Verbandsliga. Sowohl die U 14 von Trainer Norbert Hübner als auch die U 13 von Markus Werle behielten zudem eine weiße Weste. Alle elf Partien wurden gewonnen. „Man muss ein großes Lob an alle Beteiligen aussprechen. Gerade für die jungen Spieler ist es meistens nicht leicht, da sie in der Regel gegen Ältere antreten“, so Bolder weiter.

Auch im Grundlagenbereich, der die Teams U 10 bis U 8 umfasst, kann eine positive Bilanz gezogen werden. So belegte die U 10 den dritten Rang. Die beiden anderen Teams spielten ohne Wertung.