Sparkassen-Cup: U 19 holt Platz sieben

LZ aktuell: U 17 wird fünfter beim Bundesliga-Cup

Gegen Istanbul musste sich Werders U 19 knapp geschlagen geben (Foto: Veranstalter).
Junioren
Sonntag, 23.07.2017 // 14:00 Uhr

Sowohl Werders U 19 als auch die U 17 nahemn am vergangenen Wochenende an zwei äußerst attraktiven Turnieren teil. Während sich die U 19 den siebten Platz beim Sparkassen-Cup sicherte und dabei gegen Teams wie Schalke und Hoffenheim antrat, sicherte sich Werders U 17 beim Bundesliga-Cup den fünften Platz. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Turnieren und Testspielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++Werder U 19 beim Sparkassen-Cup: In diesem Jahr fand das renommierte Turnier in Schwäbisch Hall bereits zum 13. Mal statt. Prominente Clubs folgten der Einladung und so traten neben Werders U 19 Teams wie Hertha BSC und 1899 Hoffenheim der Einladung. Der SVW schloss das Turnier auf dem siebten Tabellenplatz ab. Nach einer durchwachsenen Vorrunde, in der sich das Team gegen Galatasaray Istanbul (0:1), Hoffenheim (1:2) und Schalke 04 (0:3) geschlagen geben musste, konnte Werder das Spiel um Platz sieben umso deutlicher gestalten. Gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall gelang ein souveräner 9:2-Erfolg (Tore: van den Berg (4), Ihorst (3), Hoppe, Philipp). Die Zusammenfassung der einzelnen Partien gibt es auf der Facebookseite des Turniers. +++


+++ Werder U 17 beim Bundesliga-Cup: Süle, Kimmich, Gnabry, Calhanoglu und auch Robert Bauer nahmen einst am Bundesliga-Cup, einem inzwischen sehr beliebten U 17-Nachwuchsturnier, teil. Auch Werders U 17 ließ sich dieses Event zur Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison nicht nehmen und sicherte sich am Ende den fünften Platz. Im ersten Vorrundenspiel starteten die Grün-Weißen gleich mit einem Erfolg: Schneider schoss gegen den FC Bayern das einzige Tor der Partie, Werder gewann mit 1:0. Nach einer 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig und einem 1:1 gegen den VfB Stuttgart stand der SVW im Spiel um Platz fünf gegen die Knappenschmiede der Schalker. Wulff, Memisevic und Weickert sicherten ihren Farben mit ihren Toren einen 3:2-Erfolg. +++


+++ Werder U 15 gewinnt Testspiele deutlich: Bereits am vergangenen Donnerstag testete Werders U 15 gegen Hessen Kassel. 4:0 lautete der Endstand. Köppener traf doppelt, Eida und Mohrmann steuerten zwei weitere Treffer bei. Noch einseitiger gestaltete sich die Partie am Wochenende gegen die U 17 von Osterode. Mit 14:0 gewann das Team von Trainer Björn Dreyer. +++