U 19 auch gegen Chemnitz erfolgreich

LZ aktuell: Schalke 04 letzter Prüfstein für U 17

Der Sieg gegen Chemnitz befördert Werders U 19 ganz nah an die Spitze (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 15.02.2018 // 14:16 Uhr

Von David Steinkuhl

Drei Spiele, neun Punkte, 10:1-Tore - so lautet die Bundesliga-Bilanz der Werder U 19 im Jahr 2018. Der Sieg in der Partie gegen den Chemnitzer FC am MIttwoch spült die Grün-Weißen auf Platz 2 der Tabelle. Die U 17 kann erst ab nächster Woche die Ligaspitze wieder angreifen, zuvor wartet noch ein letzter Test gegen Schalke 04 auf die Bremer B-Junioren. WERDER.DE hat alles zum kommenden LZ-Wochenende in der Übersicht.

+++ Werder U 19 - Chemnitzer FC 4:1 (1:1):
Dritter Sieg im dritten Rückrundenspiel! Für die Werder U 19 läuft es nach der Winterpause weiter richtig gut. Dem hart erkämpften Auswärtserfolg beim Niendorfer TSV am vergangenen Wochenende ließen die Grün-Weißen am Mittwochvormittag ein deutliches 4:1 gegen den Chemnitzer FC folgen. Die Sachsen hielten gut dagegen und gingen nach nur vier Minuten sogar in Führung, besonders nach dem Seitenwechsel besann sich das Werder-Team von Trainer Marco Grote aber wieder auf die eigenen Stärken und zeigte, wer Herr im Hause ist. Für den SVW geht es in der Tabelle um einen Platz nach oben, mit einem Spiel mehr sind die Werderaner jetzt Zweiter der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Auf Spitzenreiter Hamburg fehlt jetzt nur noch ein Punkt, die 'Rothosen' haben aber ein Spiel weniger absolviert. +++

Tore: 0:1 Christl (4.), 1:1 F. MC Mensah Quarshie (27.), 2:1 Philipp (51.), 3:1 F. MC Mensah Quarshie (55.), 4:1 Straudi (79.)

+++ Nach zunächst drei Begegnungen gegen Teams aus dem Keller der Bundesliga, kommt mit dem Tabellenvierten VfL Wolfsburg am Sonntag der erste Brocken des Jahres auf die U 19 zu. Auch die Wölfe starteten recht verheißungsvoll in die zweite Saisonhälfte, im Hinspiel behielt allerdings der SV Werder mit 3:2 die Oberhand. +++

Werder U 19 – VfL Wolfsburg: Sonntag, 18.02.2018, um 13 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U 17:
Zur Generalprobe vor dem Wiederbeginn der B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost in der kommenden Woche treffen Werders U 17-Junioren am Sonntag im westfälischen Rheda-Wiedenbrück noch einmal auf einen echten Prüfstein. Der Name der Austragungsstätte verrät schon einiges, im Tönnies-Stadion geht es gegen den FC Schalke 04. Auch für die Königsblauen ist es der letzte Test vor Ligastart, genau wie Werder hat S04 zuvor alle Vorbereitungspartien gewinnen können. +++

Schalke 04 – Werder U 17: Sonntag, 18.02.2018, um 14 Uhr


+++ Werder U 16:
Auch für die grün-weiße U 16 geht es ab der nächsten Woche wieder um Punkte, den letzten Feinschliff will sich die Mannschaft von Frank Bender am Samstag holen. Dann gastiert die U 19 des JFV Norden an der Weser. +++

Werder U 16 - JFV Norden: Samstag, 17.02.2018, um 15 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U 15:
Aus dem Gießener Stadtteil Wieseck kommt der nächste Gegenüber der Werder U 15. Die Hessen spielen in der Regionalliga Süd und belegen dort Rang 7. Am letzten Sonntag ließ die TSG Wieseck mit einem 1:0-Sieg über den TSV 1860 München aufhorchen. +++

Werder U 15 – TSG Wieseck: Samstag, 17.02.2018, um 13 Uhr auf Platz 14

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Samstag, 17.02.2018

Werder U 23 - 1. FC Magdeburg um 14 Uhr auf Platz 11
Werder U 16 - JFV Norden U 19 um 15 Uhr auf Platz 14
Werder U 15 - TSG Wieseck um 13 Uhr auf Platz 14
Tuspo Surheide U 15 - Werder U 14 um 13 Uhr
Werder U 12 beim Hallenturnier in Kleinmachnow ab 9 Uhr
Werder U 11 - TSV Weyhe-Lahausen U 13 um 11 Uhr auf Platz 14

Sonntag, 18.02.2018

Werder U 19 - VfL Wolfsburg um 13 Uhr auf Platz 14
FC Schalke 04 - Werder U 17 um 14 Uhr
Werder U 13 beim Blitzturnier in Osnabrück ab 11 Uhr
Werder U 12 beim Hallenturnier in Kleinmachnow und beim Futsal in der Daniel-Jacobs Allee ab 9 bzw. 14 Uhr
Werder U 11 beim Futsal in der Daniel-Jacobs-Allee ab 10 Uhr
Werder U 7 & U6 beim Futsal in Blockdiek ab 9 bzw. 11.45 Uhr