Überzeugender Auftritt

LZ aktuell: U 19 testet am Dienstag

Die Werder U 15 zeigte gute Leistungen beim Pape-Cup (Foto: Eroll Popova).
Junioren
Dienstag, 09.01.2018 // 12:10 Uhr

von Marcel Kuhnt

Ein ganz starkes Turnier in Magdeburg zeigte Werders U 15. Nach klasse Leistungen belegte die Dreyer-Elf am Ende Rang vier beim hochklassig besetzten Teilnehmerfeld. Für die U 19 geht es erstmals am Dienstagabend auf den Rasen. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U 21: Die U 21 der Grün-Weißen hat ein volles Programm vor sich. Am Wochenende nimmt das Team von Andreas Ernst beim 31. Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren teil. Am 13. und 14.01.2018 sind sie dabei. Außerdem bestreitet der Bremen-Ligist ein Testspiel. Am Samstag, 13.01.2018, um 14 Uhr findet der Test bei Eintracht Rheine statt. 

Eintracht Rheine - Werder U 21: Samstag, 13.01.2018, um 14 Uhr


+++ Werder U 19: Das erste Testspiel des Jahres für Werders U 19 findet in Havelse statt. Dabei werden auch viele U 17-Spieler der Grün-Weißen zum Einsatz kommen. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr.

TSV Havelse - Werder U 19: Dienstag, 09.01.2018, um 19 Uhr


+++ Werder U 15: Beim Pape-Cup in Magdeburg zeigte Werders U 15 eine richtig starke Leistung. Bereits am ersten Tag konnte das Team von Björn Dreyer überzeugen. Mit Siegen gegen den Hamburger SV (3:1), Hertha BSC (5:1), den 1.FC Köln (3:1) und dem Burger BC (7:0) schlossen die Grün-Weißen die Gruppe als Erster ab. In der KO-Phase drehte der SVW weiter auf. Nach einem 6:0-Erfolg gegen die Tottenham Hotspur im Achtelfinale und einem 2:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig folgte im Halbfinale der Showdown gegen Schalke 04. Erst im Neunmeterschießen unterlag Werders U 15 unglücklich den Knappen. Das Spiel um Platz 3 gegen die TSG 1899 Hoffenheim ging im Anschluss leider auch verloren (0:2). Trotzdem war Trainer Björn Dreyer zufrieden: „Es war ein richtig  gut organisiertes Turnier. Wir haben eine tolle Vorrunde gespielt und auch am Finaltag aus meiner Sicht gegen Tottenham das beste Spiel des Turniers abgeliefert. Die Partie gegen Schalke war für mich das vorweggenommene Finale, wo wir unglücklich im Neunmeterschießen verloren. Dennoch bin ich sehr zufrieden. Die Jungs haben sich klasse verkauft.“

 

Neue News

Anlaufen für die Vorbereitung

12.07.2018 // Junioren

Bestens vorbereitet

26.06.2018 // Junioren

Grün-weiße Abiturienten

25.06.2018 // Junioren

Klasse präsentiert

19.06.2018 // Junioren