Turniertage

LZ aktuell: U 19 will den Volksbank-Cup, Memisevic ins Viertelfinale

Will mit Bosniens U 17 ins Viertelfinale der Europameisterschaft: SVW-Stürmer Malik Memisevic (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 10.05.2018 // 10:34 Uhr

Von David Steinkuhl

Der traditionelle Himmelfahrtstrip der Werder U 19 führt mal wieder nach Stemwede, wo man beim Volksbank Cup in diesem Jahr auf Teams wie die Tottenham Hotspur oder Lok Moskau trifft. Für Malik Memisevic geht es am Freitag um den Einzug ins EM-Viertelfinale, U 16 und U 15 müssen in der Regionalliga ran. WERDER.DE hat die LZ-Termine dieses extralangen Wochenendes in der Übersicht. 

+++ Werder U 21: Am 30. und letzten Spieltag in der Stark Bremen-Liga empfängt die U 21 den Blumenthaler SV. Nach der schwachen Leistung gegen den VfL 07 muss sich Werder noch einmal deutlich steigern, um gegen den Tabellenfünften nicht die nächste Niederlage zu kassieren. Beim BSV ist die Spannung trotz der Tatsache, dass sich tabellarisch nichts mehr tun kann, längst nicht verloren. Neun Tage nach dem Duell mit Werders U 21 spielen die Blumenthaler im Cupfinale gegen den BSC Hastedt um den Einzug in den DFB-Pokal. Das letzte Ziel der U 21 heißt nach wie vor Tabellenplatz acht, ein Sieg würde den SVW in der oberen Tabellenhälfte abschließen lassen. +++

Werder U 21 – Blumenthaler SV: Samstag, 12.05.2018, um 15 Uhr auf Platz 14


+++ Hochklassiges Teilnehmerfeld bei U 19-Turnier in Stemwede: Seit Jahren ist der Volksbank-Cup im westfälischen Stemwede ein fester Termin im Kalender der Werder U 19.  Auch bei der 41. Auflage bekommt es die Mannschaft von Trainer Marco Grote wieder mit echten Schwergewichten des deutschen und europäischen Fußballs zu tun. Die Grün-Weißen starten am Donnerstag um 16.30 Uhr in die Vorrunde, erster Gegner ist Lokomotive Moskau. Um 19.30 Uhr geht es dann gegen den VfB Stuttgart, der in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest auf Tabellenplatz sechs abschloss. Am Freitag folgen die Gruppenspiele gegen den SV Rödinghausen (13.20 Uhr) und Tottenham Hotspur (16.40 Uhr). Je nach Abschneiden in der Vorrunde steht am Samstag dann entweder das Halbfinale oder ein Platzierungsspiel auf dem Programm. Dort könnte es übrigens zu einem schnellen Wiedersehen mit dem Hamburger SV kommen, den man am vergangenen Samstag noch um die Staffelmeisterschaft in der Bundesliga brachte. Der HSV trifft in der Parallelgruppe auf Titelverteidiger Red Bull Brasil, Fulham FC, Glasgow Rangers und eine lokale Mühlenkreis-Auswahl. Hier geht's zum Spielplan und zum Live-Ticker! +++

+++ Beide im Einsatz: Unter der Woche waren mit Luca Plogmann und David Philipp zwei Grün-Weißen im DFB-Dress unterwegs. Mit der deutschen U 18-Junioren-Nationalmannschaft waren sie in Russland zu Gast. In Wolgograd trafen der Nachwuchs des amtierenden Weltmeisters und des kommenden WM-Gastgebers am Mittwoch aufeinander. Beim 3:1-Erfolg des DFB spielte Luca Plogmann über die gesamte Spielzeit, David Philipp wurde zur zweiten Hälfte eingewechselt. +++


+++ Herbe Schlappe für Memisevic und Co.: Nach dem erfolgreichen Start in die U 17-Europameisterschaft mit dem 3:2-Sieg gegen Dänemark musste Bosnien Herzegowina mit Werder-Stürmer Malik Memisevic im zweiten Gruppenspiel am Dienstag eine deutliche 0:4-Niederlage gegen Belgien hinnehmen. Memisevic spielte bei der Partie in Rotherham durch. Abschließend trifft Bosnien im letzten Vorrundenspiel am Freitag (11.05., 14 Uhr) auf Irland, nur mit einem Sieg geht's noch ins Viertelfinale. +++ 


+++ Werder U 16: Für die Werder U 16 steht das vorletzte Heimspiel dieser Spielzeit an. Im Rennen um Platz zwei in der B-Junioren Regionalliga Nord empfängt man das Tabellenschlusslicht. Der JFV Hanse Lübeck hat 17 seiner 20 Partien in dieser Saison verloren und steht quasi als erster Absteiger fest. Im Hinspiel gab es einen klaren 4:0-Auswärtssieg für den SV Werder, der mit einem erneuten Erfolg gegen die Holsteiner seinen mittlerweile siebten Sieg in Serie bejubeln könnte. +++

Werder U 16 – JFV Hanse Lübeck: Sonntag, 13.05.2018, um 11 Uhr auf Platz 17

+++ BFV-Auswahl Neunter beim Länderpokal: Die Bremer Landesauswahl muss sich trotz zweier Auftaktsiege am Ende mit dem neunten Platz beim Länderpokal in Duisburg begnügen. Am Montag gab es ein 2:2 gegen die Mittelrhein-Auswahl, die Werderaner Abde Nankishi und Tim-Justin Dietrich erzielten die Bremer Tore. In der abschließenden Runde am Dienstag setzte es dann ein deutliches 0:3 gegen die Mannschaft aus dem Landesverband Niederrhein. Timo Ahrens, Torwart der Werder U 17, kam am Dienstag im abschließenden Spiel des DFB-Perspektivteams zu seinem zweiten Einsatz. Die DFB-Junioren wurden Turnierzweiter. +++


+++ Werder U 15: An Christi Himmelfahrt trifft die Werder U 15 auf den FC St. Pauli. Aus der Hinrunde sind die Hamburger dem SVW bestens als das Team bekannt, das der Mannschaft von Björn Dreyer am neunten Spieltag erstmals Punkte klauen konnte. Damals waren die Werderaner in Rückstand und zudem lange in Unterzahl kamen aber trotzdem noch zum Ausgleich und nahmen einen Zähler mit nach Hause. Den 'Kiezkickern' fehlt aber die Konstanz in den Ergebnissen, mehr als Tabellenplatz sieben ist deshalb aktuell nicht drin. Werder fand nach der Niederlage gegen den HSV mit dem 4:3 am Sonntag gegen Kiel wieder zurück in die Spur und kann den Vorsprung auf die Verfolger mit dem nächsten Dreier im Heimspiel am Vatertag weiter ausbauen. +++

Werder U 15 – FC St. Pauli: Donnerstag, 10.05.2018, um 13 Uhr auf Platz 14

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Donnerstag, 10.05.2018

Werder U 19 beim Volksbank Cup in Stemwede ab 15.30 Uhr
Werder U 15 - FC St. Pauli um 13 Uhr auf Platz 14
Werder U 12 beim Turnier in Walldorf ab 14.30 Uhr
Werder U 7 beim Turnier in Emden ab 9 Uhr

Freitag, 11.05.2018

Werder U 19 beim Volksbank Cup in Stemwede ab 10 Uhr
Werder U 14 - ESC Geestemünde um 19.15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 12.05.2018

Werder U 23 - SV Meppen um 13.30 Uhr auf Platz 11
Werder U 21 - Blumenthaler SV um 15 Uhr auf Platz 14
Werder U 19 beim Volksbank Cup in Stemwede ab 10.30 Uhr
Werder U 12 beim Quipe-Cup in Mörfelden ab 9 Uhr
Werder U 11 beim Turnier in Bad Oldesloe ab 10 Uhr

Sonntag, 13.05.2018

Werder U 16 - JFV Hanse Lübeck um 11 Uhr auf Platz 17
Werder U 12 beim Quipe-Cup in Mörfelden ab 9 Uhr
Werder U 11 beim Turnier in Bad Oldesloe ab 10 Uhr

Montag, 14.05.2018

SC Vahr Blockdiek - Werder U 11 um 18 Uhr

 

Neue News

Auftakt nach Maß

13.08.2018 // Junioren

Es wird wieder ernst

09.08.2018 // Junioren

U 17 verliert gegen Schalke 04

06.08.2018 // Junioren

Wieder Königsblau

02.08.2018 // Junioren