U 15: Nordderby und Topspiel in einem

LZ aktuell: Härtetest für U 19

Pure Vorfreude: Die U 15 erwartet den HSV zum Topspiel (Foto: WERDER.DE).
Junioren
Donnerstag, 09.11.2017 // 11:07 Uhr

Von David Steinkuhl

Bei den Profis ist Länderspielpause, dafür hat das Junioren-Wochenende einen echten Knaller parat: Die U 15 des SV Werder empfängt den Hamburger SV! Die U 21 will unterdessen ihre starke Serie in Blumenthal ausbauen, Werders U 19 trifft in einem Testspiel auf West-Spitzenreiter Bochum. WERDER.DE hat die Wochenend-Termine des Leistungszentrums in der Übersicht.

+++ Werder U 21: In Blumenthal steigt am Samstag das Duell zweier Teams, die aktuell in sehr guter Verfassung sind. Werders U 21 ist nunmehr seit acht Spielen ungeschlagen, trifft mit dem Blumenthaler SV aber auf einen ähnlich gut aufgelegten Gegner. Der BSV ist Vierter der Stark Bremen-Liga. Ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten würde die Grün-Weißen zur Spitzengruppe aufschließen lassen. +++

Blumenthaler SV – Werder U 21: Samstag, 11.11.2017, um 14.30 Uhr


+++ Werder U 19: In Bramsche nahe Osnabrück misst sich die U 19 am Freitagabend in einem Testspiel mit dem VfL Bochum. Ein echter Prüfstein, denn die Bochumer A-Junioren führen die Bundesliga Staffel West vor Schalke 04 und Bayer Leverkusen an und verloren noch keine Partie. +++

Werder U 19 – VfL Bochum: Freitag, 10.11.2017, um 19 Uhr in Bramsche


+++ Werder U 16: Für die U 16 der Grün-Weißen geht es am Samstag gegen den VfB Lübeck, der im Abstiegskampf der B-Junioren Regionalliga Nord steckt. Am vergangenen Wochenende kassierten die Holsteiner eine deutliche 0:5-Pleite beim FC St. Pauli. Die jungen Werderaner bekamen es zuletzt im Freundschaftsspiel mit der Hammer SpVg zu tun. Der 4:1-Erfolg gegen die Westfalen sollte das nötige Selbstvertrauen für den Liga-Alltag gegeben haben. "Uns erwartet eine interessante Aufgabe mit er U 17 aus Lübeck. Wir wollen versuchen unsere erfolgreiche Serie fortzusetzen", sagt Trainer Frank Bender. +++

Werder U 16 – VfB Lübeck: Samstag, 11.11.2107, um 14 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U 15: Das heißeste Spiel des Wochenendes steigt am Samstagmittag am Weser-Stadion. Wenn das Team von U-15-Coach Björn Dreyer den HSV empfängt, heißt es nicht nur "Nordderby", sondern gleichzeitig auch "Spitzenspiel": Zwei Punkte Vorsprung hat Tabellenführer Werder nach sieben Siegen in sieben Partien auf den Verfolger in Schwarz-Weiß-Blau. Die Hamburger ließen lediglich beim 1:1 gegen Lübeck vor zwei Wochen einmal Punkte. "Wir freuen uns riesig auf das Match. Die Jungs haben sich nach ihren Leistungen die Partie verdient. Wir hoffen natürlich auch gegen den Hamburger SV was mitzunehmen", sagt Trainer Björn Dreyer. +++ 

Werder U 15 – Hamburger SV: Samstag, 11.11.2017, um 12 Uhr auf Platz 14

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 10.11.2017

Werder U 19 - VfL Bochum um 19 Uhr in Bramsche (Freundschaftsspiel)

Samstag, 11.11.2017

Blumenthaler SV - Werder U 21 um 14.30 Uhr
Werder U 16 - VfB Lübeck um 14 Uhr auf Platz 14
Werder U 15 - Hamburger SV um 12 Uhr auf Platz 14
ATSV Sebaldsbrück - Werder U 14 um 13 Uhr
Werder U 13 - ATSV Sebaldsbrück II um 11 Uhr auf Platz 13
Werder U 12 - Blumenthaler SV um 12.30 Uhr auf Platz 17
Werder U 11 - ATSV Sebaldsbrück II um 11.30 Uhr auf Platz 17
Werder U 10 - Werder 4. E-Jugend um 12.30 Uhr auf Platz 13 (Pokal)
SC Borgfeld - Werder U 9 um 13 Uhr (Freundschaftsspiel)
Werder U 7 auf dem Hallenturnier des SC Vahr Blockdiek ab 10 Uhr

Sonntag, 12.11.2017

Werder U 11 - TuS Komet Arsten um 10 Uhr auf Platz 13 (Pokal)