U 17 empfängt den Verfolger aus Kiel

LZ aktuell: U 19 zu Gast in Cottbus

Die Werder U 17 will gegen Holstein Kiel ihre Siegesserie fortsetzen (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 27.10.2016 // 13:47 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Ein vollgepacktes Wochenende erwartet die Teams des WERDER Leistungszentrums. Für die U17 geht es beim Heimspiel gegen Holstein Kiel darum, einen Verfolger auf Distanz zu halten. Die U 19 hingegen möchte in Cottbus den positiven Trend der letzten Wochen bestätigen. Außerdem tritt die U 16 in Hamburg an, während die U 15 den TuS Komet Arsten zum Stadt-Derby herausfordert. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U 21: Mit einem Heimsieg kann die U 21 an diesem Wochenende einen Sprung in der Tabelle der Bremen-Liga machen. Mit einem Erfolg über den TSV Grolland würden die Grün-Weißen am Gegner vorbeiziehen. Anstoß der Partie ist am Samstag, 29.10.2016, um 13 Uhr auf Platz 13. +++

Werder U 21 – TSV Grolland: Samstag, 29.10.2016, um 13 Uhr auf Platz 13


+++ Werder U 19: Trotz der Niederlage gegen den VfL Wolfsburg zeigte die U 19 zuletzt ansteigende Form. Das Team von Mirko Votava will diesen Trend nun im Auswärtsspiel bei Energie Cottbus fortsetzen. "Es wird ein sehr schwieriges Spiel. Wir müssen versuchen bei Ballgewinn schnell umzuschalten, um den Gegner in einer unorganisierten Phase zu erwischen. Zudem müssen die Jungs bei der hitzigen Atmosphäre in Cottbus einen kühlen Kopf bewahren", sagt Coach Mirko Votava. +++

Energie Cottbus - Werder U 19: Sonntag, 30.10.2016, um 11 Uhr


+++ Werder U 17: Das nächste harte Match hat die U 17 vor der Brust. Zu Hause empfängt die Grote-Elf die Mannschaft von Holstein Kiel. Für den Spitzenreiter ist es das Duell mit dem Dritten der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Die Grün-Weißen wollen mit einem Erfolg die Störche weiterhin auf Distanz halten und im zehnten Spiel den zehnten Sieg einfahren. "Es ist mal wieder eine Herausforderung. Kiel ist nicht umsonst Dritter. Gerade in der Offensive sind sie sehr gut besetzt. Dennoch ist es eine Aufgabe, die wir lösen wollen", sagt Trainer Marco Grote. +++

Werder U 17 - Holstein Kiel: Samstag, 29.10.2016, um 14.30 Uhr auf Platz 12


+++ Werder U 16: Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Hannover 96 reist die U 16 an diesem Wochenende nach Hamburg. Beim Tabellenschlusslicht WTSV Concordia will das Team von Frank Bender den Schwung des letzten Spieltags mitnehmen und sechsten Saisonsieg eintüten. +++

WTSV Concordia – Werder U 16: Samstag, 29.10.2016, um 13 Uhr


+++ Werder U 15: Nur drei Zähler trennen die Werder U 15 und den TuS Komet Arsten. Der Konkurrent aus Bremen befindet sich also in Schlagdistanz zu den Grün-Weißen und wird im Stadt-Derby versuchen die starken Leistungen zu bestätigen. Das Team von Björn Dreyer tritt jedoch selbst mit viel Selbstvertrauen an. Als einziges Team der Liga sind die Grün-Weißen bisher ungeschlagen. "Wir freuen uns auf das Stadt-Derby, da es immer was Besonderes ist. Ich erwarte einen physisch starken Gegner, der uns fordern wird", sagt Trainer Björn Dreyer. +++ 

Werder U 15 – TuS Komet Arsten: Samstag, 29.10.2016, um 11.30 Uhr auf Platz 14

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 28.10.2016

TuS Komet Arsten II - Werder U 11 um 17 Uhr

Samstag, 29.10.2016

Chemnitzer FC - Werder U 23 um 14 Uhr
Werder U 21 - TSV Grolland um 13 Uhr auf Platz 13
Werder U 17 - Holstein Kiel um 14.30 Uhr auf Platz 12
WTSV Concordia - Werder U 16 um 13 Uhr
Werder U 15 - TuS Komet Arsten um 11.30 Uhr auf Platz 14
Werder U 13 - JFV Wehye-Stuhr um 11.30 Uhr auf Platz 17
Brinkumer SV - Werder U 12 um 13.30 Uhr
Werder U 10 beim Blitzturnier von Hertha BSC ab 11 Uhr
Werder U 9 - FC Union 60 um 11 Uhr auf Platz 18a

Sonntag, 30.10.2016

Energie Cottbus - Werder U 19 um 11 Uhr
Werder U 12 - SV Drochtersn um 12 Uhr auf Platz 14
Werder U 11 - SG Halbek um 11.30 Uhr auf Platz 13
WTSV Concordia - Werder U 10 - SC Borgfeld um 14 Uhr auf Platz 17