Frühes Aus für U 21

LZ aktuell: U 15 nimmt am Pape-Cup teil

Werders U 21 trat in Hellern beim Hallenturnier an (Foto: Engelken).
Junioren
Dienstag, 10.01.2017 // 16:16 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Nach und nach starten die Teams des WERDER Leistungszentrums in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Während Werders U 21 und U 15 bereits die ersten Hallenturniere bestritten haben, rollt für die übrigen Teams am kommenden Wochenende erstmals der Ball. Die U 19 und U 17 erwarten mit Odense BK den gleichen Testspielgegner, während die U 16 zum Norit-Cup reist. WERDER.DE liefert alle Informationen aus dem WERDER Leistungszentrum:

+++ Werder U 21: Nach der Gruppenphase musste sich Werders U 21 am Samstag beim SOLARLUX Hallenfestival in Hellern leider schon verabschieden. Das Team von Andreas Ernst trat in seiner Gruppe gegen den SV Hellern, VfL Osnabrück II, SC Westfalia Herne und Germania Egestorf-Langreder, die bis ins Finale kamen und dort gegen die Sportfreunde Lotte verloren, an. Am kommenden Sonntag, 15.01.2017, geht es für die Grün-Weißen in der Halle weiter. Dann ist Werders U 21 beim DJK Ibbenbüren zu Gast. +++ 

Hallenturnier beim DJK Ibbenbüren: Sonntag, 15.01.2017, ab 14 Uhr


+++ Werder U 19: Am Montag startete auch Werders U 19 in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Das Team von Mirko Votava wird bereits am kommenden Wochenende sein erstes Testspiel bestreiten. Der Nachwuchs von Odense BK ist zu Gast an der Weser. Das Duell mit dem dänischen Erstligisten findet am Samstag, 14.01.2017, ab 13 Uhr statt. +++

Werder U 19 – Odense BK: Samstag, 14.01.2017, um 13 Uhr


+++ Werder U 17: Auf den gleichen Testspielgegner darf sich Werders U 17 freuen. Die Grote-Elf trifft ebenfalls am Samstag, 14.01.2017, um 13 Uhr auf Odense BK, muss allerdings dabei auf Kapitän Manuel Mbom, Pascal Hackethal und Schlussmann Luca Plogmann verzichten, die noch bis Ende der Woche im Wintertrainingslager der deutschen U 17-Nationalmannschaft in La Manga sind. Gleiches gilt für Keanu Schneider und Louis Poznanski, die sich mit der deutschen U 16 in La Manga befinden, und Ilia Gruev, der bei der U 18 von Bulgarien ist. +++

Werder U 17 - Odense BK: Samstag, 14.01.2017, um 13 Uhr


+++ Werder U 16: Für Werders U 16 geht es am kommenden Wochenende nach Bayern. In Dettelbach steht der Norit-Cup 2017 an. In der Gruppe A trifft das Team von Frank Bender auf den VfB Stuttgart, Borussia Dortmund und den 1.FC Nürnberg. Los geht's am Samstag, 14.01.2017, um 13.30 Uhr mit dem Eröffnungsspiel zwischen den Grün-Weißen und dem VfB. +++

Werder U 16 beim Norit Cup in Dettelbach: Samstag, 14.01.2017 ab 13.30 Uhr


+++ Werder U 15: Werders U 15 hat ihr erstes Hallenturnier bereits gespielt. Beim Pape-Cup in Magdeburg war für das Team von Björn Dreyer jedoch schon im Achtelfinale Schluss. Nachdem die Gruppenphase hinter Hertha BSC, Hamburger SV sowie Schalke 04 und vor dem SC Freiburg abgeschlossen wurde, setzten sich die Grün-Weißen in der Lucky Loser-Runde gegen Hannover 96 (2:1) durch. Im Achtelfinale folgte dann eine 3:5-Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Hoffenheim. "Wir haben uns am ersten Tag schwer getan. Je länger das Turnier dauerte, desto besser sind wir geworden. Gerade die Spiele gegen Schalke, Freiburg, Hannover und Hoffenheim waren gut. Mit drei Eigentoren im Achtelfinale auszuscheiden ist natürlich umso bitterer“, sagt Trainer Björn Dreyer. +++


+++ Herding referiert: Torwarttrainer Eike Herding aus dem WERDER-Leistungszentrum war Ende letzter Woche als Referent unterwegs. Für den NFV-Kreis Emsland sprach er bei der Trainerfortbildung in Sögel über integriertes Torwarttraining und die Trainingsphilosophie der WERDER Fußballschule. +++