Zweifaches Pokalfinale

LZ aktuell: U 16 siegt in Lübeck

Doppelte Freude: Jan-Pelle Hoppe erzielte beide Tore beim Pokalerfolg in Arsten (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 12.05.2016 // 13:46 Uhr

von Marcel Kuhnt

Erfolgreiche Pokalspieltage liegen hinter der Werder U 17 und U 15. Beide Mannschaften konnten sich in ihren Halbfinal-Spielen durchsetzen und erreichten souverän das Finale des Bremer Landespokal. Auch die U 16 war unter der Woche im Einsatz. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U 21: Die U 21 läutet mit dem Derby gegen Union 60 das Wochenende ein. Das Team von Andreas Ernst tritt am Freitagabend, 12.05.2016, um 19 Uhr beim Nachbarn an. +++

FC Union 60 - Werder U 21: Freitag, 13.05.2016, um 19 Uhr


+++ Werder U 19: Am Dienstag musste die U 19 eine 1:3-Niederlage in Hoffenheim hinnehmen. Am kommenden Montag kommt es in Oberneuland zum Rückspiel. Trotz des Zwei-Tore-Rückstandes ist Coach Mirko Votava optimistisch, dass die Mannschaft das Finale erreicht: "Die Jungs werden mit Sicherheit alles geben und dann sehen wir weiter." +++ 

Werder U 19 – 1899 Hoffenheim: Montag, 16.05.2016, um 12.30 in Oberneuland


+++ TuS Komet Arsten - Werder U 17 0:2 (0:1): Mit einem ungefährdeten 2:0-Erfolg sicherte sich am Mittwochabend die U 17 den Einzug in das Finale des Bremer Landespokals. Jan-Pelle Hoppe avancierte mit seinem Doppelpack (32./65.) zum Matchwinner und führte die Grün-Weißen in Arsten zum Sieg. "Es war eine souveräne Vorstellung der Truppe trotz schwieriger Platzverhältnisse. Letztendlich konnten wir ohne viel Aufwand gegen einen läuferisch starken Gegner ins Finale einziehen. Nun freuen wir uns auf das Turnier in Amtzell, wo es wieder zu interessanten Duellen kommt", so Marco Grote, der bereits auf das Wochenende vorausblickt. Am Pfingstwochenende werden die Grün-Weißen beim internationalen Turnier in Amtzell unter anderem auf den FC Augsburg, RB Salzburg und Zenit St. Petersburg treffen. +++

Tore: 0:1 Hoppe (32.), 0:2 Hoppe (65.)

Turnier in Amtzell: Samstag, 14.05.2016, und Sonntag, 15.05.2016


 +++ VfB Lübeck - Werder U 16 1:2 (0:2): In der Regionalliga war die Werder U 16 am Mittwochabend im Einsatz. Das Team von Frank Bender konnte sich mit 2:1 beim VfB Lübeck durchsetzen. Bereits vor dem Seitenwechsel stellten Luc Ihorst (19.) und Pascal Hackethal (40.) die Weichen auf Sieg. Der Anschlusstreffer der Hausherren durch Stoever (48.) war reine Ergebniskosmetik. "Es war eine engagierte Leistung der Mannschaft. Aufgrund der ersten Hälfte haben wir auch verdient gewonnen", bilanziert Frank Bender. +++

Tore: 0:1 Ihorst (19.), 0:2 Hackethal (40.), 1:2 Stoever (48.)


+++ ATSV Sebaldsbrück - Werder U 15 0:6 (0:3): Genau wie die U 17 hat auch die Werder U 15 das Landespokal-Finale erreicht. Bereits am Montagabend bezwangen die Grün-Weißen den ATSV Sebaldsbrück mit 6:0. Benjamin Andelic zeigte sich mit zwei Toren (47./57.) am treffsichersten. Am Freitagabend steht nun das nächste Spiel auf dem Plan. Der SVW ist zu Gast beim SV Nettelnburg. Coach Björn Dreyer freut sich auf die Partie: "So langsam sind wir ja Flutlichtspiele gewöhnt. Wir wollen dort die Woche mit einem Erfolg abrunden und mit einem guten Gefühl in das freie Pfingstwochenende starten." +++

Tore: 0:1 Poznanski (6.), 0:2 Dodenhoff (25.), 0:3 Nawrocki (29.), 0:4 Woltemade (47.), 0:5 Andelic (47.), 0:6 Andelic (57.)

SV Nettelnburg - Werder U 15: Freitag, 13.05.2016, um 18.30 Uhr

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 13.05.2016

FC Union 60 - Werder U 21 um 19 Uhr
SV Nettelnburg - Werder U 15 um 18.30 Uhr

Samstag, 14.05.2016

VfR Aalen - Werder U 23 um 13.45 Uhr
Werder U 17 beim Turnier in Amtzell ab 10 Uhr
Werder U 14 beim Turnier in Altwarmbüchen ab 10
Werder U 12 beim Turnier in Bersenbrück ab 10 Uhr
FC Union 60 II - Werder U 13 um 11.30 Uhr
TuS Komet Arsten II - Werder U 11 um 16 Uhr
Werder U 10 - TV Eiche Horn um 12 Uhr auf Platz 13

Sonntag, 15.05.2016

Werder U 17 beim Turnier in Amtzell ab 10 Uhr

Montag, 16.05.2016

Werder U 19 - TSG 1899 Hoffenheim um 12.30 Uhr in Oberneuland