Kräfte nochmal bündeln

U 19 siegt im Nachholspiel in Havelse

Ab zum "kleinen Nordderby": Die U 17 um Jano Baxmann muss am Wochenende in Hannover antreten (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 14.04.2016 // 08:23 Uhr

von Marcel Kuhnt

Sowohl die U 19 als auch die U 15 haben eine Englische Woche in den Knochen. Am Wochenende haben beide Teams zumindest Heimspiele, weshalb sie nicht auf Reisen gehen müssen. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U 21: Das nächste Heimspiel steht für die Werder U 21 an. Zu Gast ist der BTS Neustadt. Los geht’s um 13 Uhr auf Platz 13 am Samstag. +++

Werder U 21 – BTS Neustadt: Samstag, 16.04.2016, um 13 Uhr auf Platz 13


+++ TSV Havelse – Werder U 19 2:4 (2:3): Mit einem Arbeitssieg bezwingt die U 19 den TSV Havelse. Beim Tabellenletzten tat sich das Team von Mirko Votava lange Zeit schwer. Bereits nach fünf Minuten mussten die Grün-Weißen einem Rückstand hinterherlaufen, nachdem Gökedemir die Hausherren in Führung brachte. Doch Johannes Eggestein (15./36.) und Niklas Schmidt (17.) drehten die Partie noch vor der Pause. Den Schlusspunkt setzte abermals Niklas Schmidt (80.) in der Schlussphase. „Es war wie erwartet ein harter Gegner. Havelse stand sehr kompakt und hat uns das Leben schwer gemacht. Nach dem Rückstand hat die Mannschaft dann gut reagiert.“ Schon am Samstagvormittag geht es weiter in der A-Junioren-Bundesliga. Dann ist Energie Cottbus zu Gast an der Weser. +++

Tore: 1:0 Gökdemir (5.), 1:1 Eggestein (15.), 1:2 Schmidt (17.), 1:3 Eggestein (36.), 2:3 Celik (39.), 2:4 Schmidt (80.)

Werder U 19 – Energie Cottbus: Samstag, 16.04.2016, um 11 Uhr auf Platz 12


+++ Werder U 17: Zum Auswärtsspiel reist die Werder U 17. Bei Hannover 96 kommt es am Sonntag zum „kleinen Nordderby“. Trainer Marco Grote erwartet mal wieder einen harten Fight gegen die Roten: „Hannover ist es immer eine schwere Aufgabe. Sie stehen überraschenderweise unter drin und haben nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Unser Ziel muss es sein dort hinzufahren und unser Spiel durch zu bringen.“

Hannover 96 – Werder U 17: Sonntag, 17.04.2016, um 13 Uhr


+++ Jean-Manuel Mbom und Julian Rieckmann siegen gemeinsam: Beim 3:2-Erfolg der deutschen U 16-Nationalmannschaft gegen Italien standen beide Werder-Talente auf dem Platz. Während Mbom von Anfang an auflief, wurde Rieckmann eingewechselt. Er ersetzte in der 58. Minuten seinen grün-weißen Teamkameraden. Am heutigen Donnerstag, 14.04.2016, trifft die U 16-Nationalmannschaft um 11 Uhr nochmals auf den Nachwuchs der Squadra Azzurra. +++


+++ Werder U 16: Auch an diesem Spieltag ist die U 16 auf Revanche aus. Die Grün-Weißen haben schlechte Erinnerungen an den anstehenden Gegner vom Heider SV. Trotz einer deutlichen Führung im Hinspiel gab die Mannschaft von Frank Bender die Partie noch aus der Hand. „Nach einer 3:0-Führung haben wir im Hinspiel noch verloren. Daher wollen wir uns jetzt die verlorenen Punkte wiederholen“, so Frank Bender. +++

Heider SV – Werder U 16: Samstag, 16.04.2016, um 15 Uhr


+++ JFV Bremerhaven - Werder U 15 0:2 (0:0): Mit einem 2:0-Erfolg zieht die Werder U 15 ins Halbfinale des Bremer Landespokals ein. Nick Woltemade war mit seinem Kopfball-Doppelpack der Matchwimmer gegen den JFV Bremerhaven. "Es war ein sehr enges Pokalspiel, wo wir durch eine Standardsituation in Führung gehen konnten. Der Platz war leider in keinem guten Zustand, wodurch es schwer war die Bälle an den Mann zu bringen. Die Jungs haben die Situation aber angenommen und hatten die richtige Einstellung. Daher bin ich mit der Leistung und mit dem Ergebnis zufrieden", so Coach Björn Dreyer. Am Samstag geht es für die Grün-Weißen direkt weiter. Dann wartet auf heimischen Rasen Eintracht Norderstedt. +++

Tore: 0:1 Woltemade (37.), 0:2 Woltemade (61.)

Werder U 15 – Eintracht Norderstedt: Samstag, 16.04.2016, um 13 Uhr

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 15.04.2016

Werder U 14 - OSC Bremerhaven um 19.15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 16.04.2016

Chemnitzer FC - Werder U 23 um 14 Uhr
Werder U 21 - BTS Neustadt um 13 Uhr auf Platz 13
Werder U 19 - Energie Cottbus um 110 Uhr auf Platz 12
Heider SV - Werder U 16 um 15 Uhr
Werder U 15 - Eintracht Norderstedt um 13 Uhr auf Platz 14
FC Union 60 II - Werder U 13 um 11.30 Uhr
TuS Komet Arsten II - Werder U 11 um 16 Uhr
Werder U 10 - TV Eiche Horn um 12 Uhr auf Platz 13

Sonntag, 17.04.2016

Hannover 96 - Werder U 17 um 13 Uhr