U 17 gewinnt Testspiel / Junioren-Hallenturniere

Der erste Sieg im neuen Kalenderjahr für Werders U 17 im Test gegen Emmen
Junioren
Sonntag, 10.01.2016 // 21:19 Uhr

+++ Werders U 21 wird Gruppendritter beim Solarlux-Hallenfestival und scheidet in der Vorrunde aus. Die Grün-Weißen starteten mit einem Sieg in das Turnier. Regionalligist BV Cloppenburg wurde mit 3:0 besiegt. Im zweiten Gruppenspiel gab es für die U 21 die erste Niederlage, 1:2 gegen Gastgeber SV Hellern. Es folgte der zweite Sieg - 4:2 gegen den FC Groningen. Im letzten Spiel verloren die Bremer mit 0:1 gegen Türkgücü Osnabrück und verpassten nur knapp als Gruppendritter die nächste Runde.

 


+++ Die U 17 der Grün-Weißen gewinnt das erste Testspiel im neuen Kalenderjahr mit 2:1 gegen den FC Emmen. Der erste Treffer für Werder fiel durch ein Eigentor. Das zweite Bremer Tor erzielte Jonas Böhning.

+++ Werders U 13 spielte sogar bei zwei Turnieren parallel. In Neubrandenburg wurden die Grün-Weißen 13. Von 14 Mannschaften. Die andere Hälfte des Teams wurde im holländischen Delfzijl sechster. Nach Siegen gegen Mechelen, Heerenven und die Regionalauswahl, verlor die U 13 erst im Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam. Im Spiel um Platz fünf verloren die Grün-Weißen gegen Chelsea. Erfreulich: Werder-Keeper Louis Lord wurde beim Turnier in Delfzijl zum besten Torhüter des Turniers gewählt.


Colin Hüge