U 21 & U 17 Turniersiege / U 19 spielt 4:4

Da ist der Pokal! Die U 17 gewinnt das Turnier in Immenhausen.
Junioren
Sonntag, 19.07.2015 // 15:07 Uhr

+++ Werders U 21 hat den Testspielauftakt erfolgreich gestartet! Beim Turnier des TuS Enzen gab es für die Grün-Weißen den ersten Platz zu feiern. Bereits morgen um 18:15 gibt es den nächsten Test für die U 21. Hier spielen die Werderaner gegen Komet Arsten.


+++ Ein wahres Schützenfest lieferten sich Werders U 19 und die des MSV Duisburg beim 4:4 in Kirchhellen. Im Rahmen des Projektes „Aus Rot wird Grün" sorgte das Testspiel der beiden Teams für einen offensiven Schlagabtausch. Unter den Bremer Torschützen waren Melvin Krol, der doppelt traf, Niklas Schmidt und Ole Jördens. Mirko Votava und sein Team unterstützten mit dem Projekt den Umbau des Ascheplatzes in ein neues Kunstrasenspielfeldes für den VfB Kirchhellen.

Werder Bremen: Seide (46. von Lienen) - Cakoli, Vollert, Dogan, Wasmus (46. Hertes), Schmidt (62. Horn), Krol, Jördens, Stöhr, Wix

Tore: Krol (2x), Schmidt, Jördens


+++ Werders U 17 gewinnt das Turnier in Immenhausen! Im ersten Spiel gab es ein klares 4:1 gegen eine Regionalauswahl dank der Treffer von Baxmann, Janßen, Staudi und Mansaray. Im Halbfinale erlöste Töpken mit seinem goldenen Tor die U 17 und sicherte so die Finalteilnahme. Dort wurde Mainz 05 mit 2:1 bezwungen. Wieder war Töpken erfolgreich. Das zweite Tor erzielte Mansaray.


Colin Hüge