U 19 , U 16 und U 15 auswärts, U 17 mit Testspiel

U 16-Coach Frank Bender möchte mit seinem Team am Wochenende im Lokalderby die ersten Punkte einfahren.
Junioren
Donnerstag, 11.09.2014 // 09:34 Uhr

+++ Ebenfalls am Samstag ist Werders U 19 nach dreiwöchiger Spielpause wieder im Einsatz. Die Grün-Weißen müssen auswärts ran. Um 12 Uhr ist Trainer Mirko Votava mit seinem Team beim Aufsteiger SV Meppen zu Gast. Die Emsländer erwischten keinen guten Start in ihre Premieren-Saison in Deutschlands höchster Spielklasse. In vier Spielen gab es vier Niederlagen, so dass der SVM derzeit die „Rote Laterne" übernommen hat.

+++ Werders U 21-Talente wollen nach dem Sieg gegen den TSV Grolland weiter in der Erfolgsspur bleiben. Dazu muss jedoch ein Sieg im kommenden Heimspiel her. Das Team von Coach Andreas Ernst - aktuell auf Platz 8 - empfängt am Samstag, 13.09.2014, um 15 Uhr den Drittletzten SV Grohn im Stadion „Platz 12".



+++ Zum Auftakt in das Vier-Nationen-Turnier haben Werders Talente Niklas Schmidt und Johannes Eggestein mit der deutschen U 17 ein Unentschieden erreicht. Von den Niederlanden trennte sich die DFB-Auswahl mit einem 3:3. In den weiteren Spielen geht es am Freitag gegen Italien und am Sonntag gegen Israel.


+++ Aufgrund der U17-Länderspiele ruht der Ball in der B-Junioren-Bundesliga. Um im Spielrhythmus zu bleiben, bestreiten Werders U 17-Talente ein internationales Testspiel. Am Sonntag empfangen die Bremer um 11 Uhr den Nachwuchs des japanischen Clubs Kashiwa Reysol im Stadion „Platz 12".


+++ In der Regionalliga Nord steht Werders U 16 vor einem Lokalderby. Die Grün-Weißen treten am Samstag, 13.09.2014, um 16 Uhr beim SC Weyhe an. Wie Werder startete auch der SC mit einer Niederlage in die neue Saison. Gegen Flensburg 08 musste man sich mit 1:8 geschlagen geben.


+++ Etwas weiter reist Werders U 15 in der Regionalliga Nord. Florian Kohfeldt und sein Team treten ebenfalls am Samstag um 11.30 Uhr beim JFV Nordwest an. Während Werder zum Auftakt gewann (2:1 vs. Niendorfer TSV), verlor der JFV mit 1:2 gegen den FC St. Pauli.


+++ Ein Turnier-Highlight wartet auf Werders U 11. Die Grün-Weißen nehmen am Wochenende am 2. Donau-Auen-Cup in Wien teil. Weitere Teilnehmer sind unter anderen der FC Barcelona, Borussia Dortmund, Rapid Wien, Juventus Turin, FC Porto, RB Salzburg und der FC Fulham. Werder wünscht seinen Talenten viel Glück!


Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Freitag, 12.09.2014:
SV Meppen - Werder U 23 um 19.30 Uhr in der Hänsch-Arena.
VfL Wildeshausen - Werder U 12 um 18 Uhr (Testspiel).

Samstag, 13.09.2014:
Werder U 21 - SV Grohn um 15 Uhr im Stadion „Platz 12".
SV Meppen - Werder U 19 um 12 Uhr.
SC Weyhe - Werder U 16 um 16 Uhr.
JFV Nordwest - Werder U 15 um 11:30 Uhr.
Werder U 13: Turnier in Otterfing bis Sonntag.
Werder U 12 - FC Huchting um 13.30 Uhr auf Platz 14.
Werder U 11: Turnier in Wien bis Sonntag.
MSV Duisburg - Werder U 9 um 15 Uhr (Testspiel).
SC Borfeld II - Werder U 8 um 11 Uhr (Testspiel).

Sonntag, 14.09.2014:
Werder U 17 - Kashiwa Reysol um 11 Uhr im Stadion „Platz 12".
Blumenthaler SV - Werder U 14 um 11 Uhr.
Werder U 12: Turnier in Spelle ab 10 Uhr.
Werder U 10: Turnier in Kirchrode ab 12 Uhr.
FC Schalke 04 - Werder U 9 um 11 Uhr (Testspiel).

Zusammengestellt von: Norman Ibenthal