U 19 mit Remis, U 21 gegen OSC

Am Mittwochabend gab es gegen Braunschweig ein 1:1, am Wochenende ist Werders U 19 spielfrei.
Junioren
Freitag, 20.03.2015 // 17:01 Uhr

Werder Bremen: Pachulski - Deeromram (70. Yigit), Cakolli (77. Von Holt), Dogan (70. Kolodziey), Guwara, Verlaat, Lercher, Hertes (52. Vollert), Hehne, Manneh, Gutmann

+++ Am kommenden Wochenende sind Werders U 19-Talente spielfrei, dafür waren die Grün-Weißen bereits am Mittwochabend im Einsatz. Im Nachholspiel in der Junioren-Bundesliga trennten sich die Bremer mit einem 1:1 vom Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Cedrik Hertes hatte die Werderaner in einer mäßigen Partie nach etwas mehr als einer Viertelstunde in Führung gebracht, den „Löwen" gelang aber noch vor der Pause der Ausgleich. Werder bleibt nach dem Unentschieden auf Platz 6.

Tore: 1:0 Hertes (18.), 1:1 Düker (27.)


+++ Auf ein Nachbarschaftsduell darf sich am Samstag, 21.03.2014, Werders U 16 einstellen. In der Regionalliga Nord empfängt der Zweite aus Bremen um 12 Uhr den SC Weyhe (Platz 15) im Stadion „Platz 12". Das Hinspiel ging knapp mit 2:1 an Werder.


+++ Ebenfalls zu Hause sind Werders U 15-Talente gefordert. Das Team von Trainer Markus Fila empfängt in der Regionalliga um 14 Uhr den JFV Nordwest auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion. Das Hinspiel endete 1:1.


+++ Ein Duell der Tabellennachbarn gibt es am Samstag in der Bremen-Liga. Denn dort empfängt Werders U 21 als Tabellenachter den Siebten OSC Bremerhaven. Der Anstoß der Partie erfolgt um 13.30 Uhr.


Norman Ibenthal