U 16 gewinnt gegen Basel / U 21 testet Gnarrenburg

Junioren
Montag, 26.01.2015 // 18:16 Uhr

+++ Einen Tag zuvor konnte Werders U 16 den Test gegen den BSC Old Boys Basel jedoch erfolgreich absolvieren. Die Mannschaft von Trainer Frank Bender gewann auf dem schneebedeckten Kunstrasen am Weser-Stadion mit 7:1. Thilo Töpken (4), Jan-Pelle Hoppe, Tobias Tegeder und Shamsu Mansaray trafen für die Grün-Weißen.

+++ Der Wintereinbruch sorgte auch bei Werders Nachwuchs für einige Spielausfälle. So konnten sowohl Werders U 19-Talente ihren Test beim SC Preußen Münster als auch die U 17 das Blitzturnier in Losser nicht bestreiten.



+++ Obwohl der Test für Werders U 17 ausfiel, kam die Mannschaft von Trainer Marco Grote in den letzten Tagen ordentlich ins Schwitzen. Die Grün-Weißen absolvierten eine schweißtreibende Crossfit-Einheit. Genau die richtige Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der Junioren-Bundesliga (Start: 08.02.2015)!


+++ Am Dienstagabend, 27.01.2015, steht für Werders U 21 ein weiteres Testspiel auf dem Programm. Die Grün-Weißen empfangen um 19.30 Uhr den TSV Gnarrenburg auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.


+++ Einen Tag später sind dann Werders U 19-Junioren noch einmal aktiv. Am Mittwoch, 28.01.2015, begrüßt Coach Mirko Votava mit seinem Team um 19.15 Uhr den SV Hagen-Uthlede auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion zu einem Test.