Testspielerfolg und Hallen-Highlights

Abdullah Dogan traf am Mittwochabend doppelt. Am Wochenende zaubert er mit Werders U 19 unter dem Hallendach in Lemgo.
Junioren
Donnerstag, 15.01.2015 // 12:54 Uhr

Am kommenden Wochenende steht für die U 19 ein sehr attraktives Hallen-Highlight auf dem Vorbereitungsplan. Werder wird beim 29. Bundesliga Masters des TBV Lemgo an den Start gehen. Neben den Talenten aus Bremen sind unter anderem auch Bayer Leverkusen, Hertha BSC, Eintracht Frankfurt, 1. FC Köln und Arminia Bielefeld in der Lipperlandhalle zu Gast.

+++ Werders U 19-Talente haben ihr erstes Testspiel im Jahr 2015 erfolgreich absolviert. Die Grün-Weißen gewannen am Mittwochabend gegen die Herrenmannschaft des Bremen-Ligisten FC Union 60 Bremen deutlich mit 7:0 (3:0). Abdullah Dogan (2), Muhamet Cakolli, Stjepan Vego (Testspieler), Nick Gutmann, Burak Yigit und Cedrik Hertes erzielten die Treffer für das Team von Coach Mirko Votava.

Werder Bremen: Pachulski (46. Wienkauf) - Gutmann, Hehne (46. Bruns), von Holt, Hakansson (46. Ordenewitz), Yigit, Cakolli, Kahraman, Hertes, Dogan, Vego (46. Raub)

Tore: 1:0 Dogan (11.), 2:0 Cakolli (14.), 3:0 Vego (39.), 4:0 Gutmann (61.), 5:0 Yigit (63.), 6:0 Dogan (67.), 7:0 Hertes (73.)


+++ Vor dem ersten Testspiel stehen am Samstag, 17.01.2015, Werders U 17-Junioren. Die Mannschaft von Trainer Marco Grote empfängt um 13 Uhr den JFV Heeslingen auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.


+++ Das wohl beste Hallenturnier in dieser Altersklasse wartet am Samstag und Sonntag auf Werders U 16-Talente. Coach Frank Bender geht mit seinem Team beim Freeway-Cup in Lübbecke an den Start - der inoffiziellen deutschen U 16-Hallenmeisterschaft. Bereits die Vorrunde hat es für die Grün-Weißen in sich, denn zum Auftakt kommt es gleich zum Duell mit dem Nachwuchs des FC Bayern München. Im weiteren Verlauf treffen die Bremer in ihrer Gruppe dann auf die starke Mühlenkreisauswahl und den Titelverteidiger Hamburger SV. In den weiteren Gruppen kämpfen unter anderem Hertha BSC, der VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, TSG Hoffenheim, Borussia Dortmund, Hannover 96 und der FC Schalke 04 um das Erreichen des Achtelfinales. Wer das Turnier im Live-Stream verfolgen möchte, sollte einfach mal auf www.freewaycup.de vorbeischauen.


+++ Den ersten Auftritt unter dem Hallendach legen Wochenende Werders U 15-Talente hin. Trainer Ingo Goetze ist mit seinem Team beim Volkswagen-Cup in der Förderhalle in Flensburg zu Gast. Neben Werder sind unter anderem auch der VfL Wolfsburg, Hamburger SV, Holstein Kiel, Esbjerk FB und der FC Kopenhagen mit dabei.


Norman Ibenthal

Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Samstag, 17.01.2015:
Werder U 19: Bundesliga-Master in Lemgo bis Sonntag.
Werder U 17 - JFV Heeslingen um 13 Uhr auf Platz 14.
Werder U 16: Freeway-Cup in Lübbecke bis Sonntag.
Werder U 15: Volkswagen-Cup in Flensburg.
Werder U 13: Hallenturnier in Halle bis Sonntag.
Werder U 12: Hallenturnier in Schledehausen.
Werder U 10: Hallenturnier in Ostfriesland.
Werder U 9: Hallenturnier in Hannover.