Test für U 17, Pokalendspiele für U 11, U 9 und U 8

U 17 Coach Marco Grote empfängt am Freitagnachmittag mit seinem Team den FC Hansa Rostock.
Junioren
Donnerstag, 03.07.2014 // 10:07 Uhr

+++ Pokaltime an der Weser. Gleich drei grün-weiße Nachwuchsmannschaften kämpfen am Sonntag, 06.07.2014, um die Pokaltrophäen im Land Bremen. Den Auftakt macht dabei Werders U 8. Um 10 Uhr empfangen die Grün-Weißen die eigene 3. F-Jugend im Duell um den Schnoorteller. Den Schnoorpokal möchten sich Werders U 9-Junioren gerne sichern. Dafür muss um 11 Uhr jedoch ein Sieg gegen den SC Vahr Blockdiek her. Kurze Zeit später bestreitet dann auch die U 11 ihr Endspiel. Im Kampf um den Stadtmusikantenpokal geht es um 13.15 Uhr gegen Tura Bremen. Viel Glück!

+++ Am Montag sind Werders U 17-Talente in die Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 gestartet. Nun steht das erste Testspiel an. Am Freitagnachmittag, 04.07.2014, empfangen die Grün-Weißen auf dem Sportgelände „Stadtwerder" den Regionalligisten FC Hansa Rostock. Der Anpfiff der Partie erfolgt um 16 Uhr. Bereits im vergangenen Jahr standen sich beide Teams in der Sommervorbereitung gegenüber. Damals siegte Werder mit 3:1.


Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Freitag, 04.07.2014:
Werder U 17 - FC Hansa Rostock um 16 Uhr auf dem Sportgelände „Stadtwerder".

Samstag, 05.07.2014:
SV Gehrde - Werder U 11 um 14.30 Uhr (Testspiel).

Sonntag, 06.07.2014:
Werder U 11 - Tura Bremen um 13.15 Uhr auf Platz 18 b (Endspiel Stadtmusikantenpokal).
Werder U 9 - SC Vahr Blockdiek um 11 Uhr auf Platz 18b (Endspiel Schnoorpokal).
Werder U 8 - Werder III um 10 Uhr (Endspiel Schnoorteller).