Nordderby, Topspiel, Länderpokal und EM-Quali

U 16-Coach Frank Bender und sein Team bekommen es am Samstag mit dem Spitzenreiter der Regionalliga Nord zu tun.
Junioren
Donnerstag, 16.10.2014 // 14:01 Uhr

+++ Nicht ganz so erfolgreich kehrte U 21-Spieler Sejun Oh von der koreanischen U 19-Nationalmannschaft zurück. In der AFC U 19-Meisterschaft gewann Korea zwar in der Gruppenphase zum Auftakt gegen Vietnam (6:0), erreichte anschließend aber nur ein Remis gegen China (0:0) und verlor gegen Japan (1:2), so dass man am Ende nur den 3. Platz belegte. Sejun Oh konnte dabei nicht in das Spielgeschehen eingreifen, da er sich im Training am Fuß verletzte.

+++ Werders Talent Michael Lercher hat mit der österreichischen U 19-Nationalmannschaft die erste Hürde auf dem Weg zur Europameisterschaft gemeistert. Nach drei Siegen gegen Lettland (1:0), Kasachstan (1:0) und Deutschland (5:1) qualifizierte sich die ÖFB-Auswahl direkt für die Eliterunde, die im März 2015 ausgetragen wird. Die sieben Gruppensieger der Eliterunde qualifizieren sich neben dem Gastgeber für die EM-Endrunde im Sommer 2015 in Griechenland.



+++ Seine Teamkollegen von der U 21 müssen dennoch bis Ende des Monats auf den Koreaner verzichten. Somit auch im Spiel gegen den VFL 07 Bremen. Um 15 Uhr empfängt U 21-Coach Andreas Ernst mit seinem Team den Tabellenneunten der Bremen-Liga auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.


+++ Auswärts müssen Werders U 17-Talente am Wochenende ran. Die Grün-Weißen, aktuell auf Platz 7 in der Junioren-Bundesliga, treten am Samstag, 18.10.2014, um 13 Uhr beim Vierten Hannover 96 an. In der vergangenen Saison entschieden die Bremer beide Duelle mit 3:2 für sich.


+++ Ein absolutes Topduell steht am Samstag in der Regionalliga Nord der B-Junioren an. Denn dann tritt Werders U 16, aktueller Tabellenzweiter, beim noch ungeschlagenen Tabellenführer VfL Osnabrück an. Der Anstoß der Partie erfolgt um 14 Uhr im Sportpark Illoshöhe.


+++ Die jüngste Niederlage gegen den VfL Wolfsburg möchten Werders U 15-Junioren gerne vergessen machen. Die Gelegenheit haben die Bremer dazu am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Havelse. Der Anpfiff der Partie gegen den Tabellenachten erfolgt um 13.30 Uhr auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.


+++ Zahlreiche Talente machen sich mit der Bremer U 18-Auswahl auf den Weg nach Duisburg und werden dort ab Samstag am U 18-Länderpokal des DFB teilnehmen. Erster Gegner wird dabei die Mannschaft des Rheinlands sein. Die weiteren Partien ergeben sich aus dem jeweiligen Tabellenstandes des Spieltages. Folgende Werderaner wurden für das Turnier nominiert: Enis Bytyqi, Muhamet Cakolli, Abdullah Dogan, Björn Hakansson, Maurice Hehne, Cedrik Hertes, Sefa Kahraman, Ole Käuper, deniz Kolodziej, Tom Pachulski und Leander Wasmus. Fabian Klinkmann steht dazu auf Abruf bereit.

Norman Ibenthal

Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Donnerstag, 16.10.2014:
Brinkumer SV II - Werder U 8 um 17.45 Uhr (Testspiel).

Freitag, 17.10.2014:
TSV Grolland - Werder U 8 um 17 Uhr.

Samstag, 18.10.2014:
Werder U 21 - VfL 07 Bremen um 15 Uhr auf Platz 14.
Hannover 96 - Werder U 17 um 13 Uhr.
VfL Osnabrück - Werder U 16 um 14 Uhr.
Werder U 15 - TSV Havelse um 13.30 Uhr auf Platz 14.
JFV Bremerhaven - Werder U 14 um 13 Uhr.
SV Hemelingen - Werder U 13 um 10 Uhr.
Werder U 12 - ATSV Sebaldsbrück um 12.30 Uhr auf Platz 13.
FC Union 60 Bremen II - Werder U 11 um 15 Uhr.
Werder U 10 - ATSV Sebaldsbrück um 10.30 Uhr auf Platz 14.
Werder U 9: Hebbel-Cup in Leverkusen ab 10 Uhr bis Sonntag.

Sonntag, 19.10.2014:
Werder U 23 - VfB Oldenburg um 14 Uhr im Stadion „Platz 11".